Folgt nach [Artikel nicht gefunden] in Sachen Beziehung jetzt der ganz große Schritt bei Nadine Klein (32) und Alexander Hindersmann (30)? Anfang September entschied sich die Bachelorette im herzzerreißenden Show-Finale für den Personal Trainer aus Gammelby. Wollten sie zu Beginn ihrer Liebelei nicht mal einen Namen geben, outeten sich die beiden jetzt endlich als echtes Paar. Ob Nadine und Alex da auch schon langsam übers Zusammenziehen nachdenken?

In einem Instagram-Livestream stellte sich das frisch verliebte Duo den Fragen der Fans. Noch lebt Nadine in Berlin und Alex in Gammelby, doch für einen gemeinsamen Termin verschlug es die Turteltauben nach München, der alten Heimat der Rosenlady. Ob das vielleicht schon bald das neue Zuhause des Show-Traumpaares werden könnte? "Ich bin mega gerne hier und könnte mir sogar vorstellen hierher zu ziehen", erklärte Alex ganz begeistert den Followern.

Ob das aber auch bedeutet, dass sie sich dort schon bald nach einer gemeinsamen Bleibe umschauen werden? "Klar, ist es irgendwann ein Ziel. Bisher klappt es sehr gut so. Man hat schon grob darüber gesprochen, aber aktuell ist es noch kein Thema", stellte Alex fest. Nach einem klaren Nein klingt das aber auf jeden Fall nicht. Was meint ihr: Glaubt ihr, Alex und Nadine wagen irgendwann den Schritt in eine gemeinsame Wohnung? Stimmt ab!

Die US-Bachelorette Clare Crawley im August 2015
Getty Images
Die US-Bachelorette Clare Crawley im August 2015
Was glaubt ihr: Ziehen Alex und Nadine irgendwann zusammen?995 Stimmen
742
Ich glaube, die beiden haben die besten Voraussetzungen, bald zusammen zu ziehen.
253
Ich weiß nicht, ich wünsche es den beiden aber auf jeden Fall!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de