Da war was los bei Amerikas beliebtester Reality-TV-Familie. Im Februar wurde Kylie Jenner (21) nämlich zum ersten Mal Mutter. Ihre Schwangerschaft hielt das Model jedoch geheim. Sie postete keine Bilder von sich mit Baby-Bauch auf ihren Social-Media-Seiten und versteckte ihrem Bump auch geschickt vor der Presse. Bis zur Verkündung ihrer erfolgreichen Entbindung war nie ganz klar, ob sie überhaupt ein Kind erwartet. Dieses Versteckspiel fand ihre Schwester Kim Kardashian (37) sehr aufregend.

Wie die Vorschau zur nächsten Keeping up with the Kardashians-Folge nun zeigt, steigerte sich die dreifache Mutter damals in das Vorhaben der 21-Jährigen rein. "Kylies Schwangerschaftsspiel war das lustigste Spiel überhaupt", erklärte sie Khloe (34). Sie finde es faszinierend, wie verrückt die Medien nach jeglicher Information über ihr jüngstes Geschwisterkind und deren besonderen Umstände seien – und dass sie dennoch nichts finden würden. Selbst Paparazzi-Aufnahmen hätten keinen Erfolg gehabt.

Gegenüber Kylie offenbarte Kim dann, dass sie sogar ziemlich neidisch auf sie sei: "Deine Schwangerschaft war das am besten gehütete Geheimnis unserer Generation. Deine Freunde verdienen echt jeder einen Orden." Ihr eigenes Umfeld hätte das ihrer Meinung nach nicht für sich behalten können.

Kylie Jenner mit Yris PalmerInstagram / yrispalmer
Kylie Jenner mit Yris Palmer
Khloe und Kim KardashianDan Jackman/WENN.com
Khloe und Kim Kardashian
Kylie Jenner und Kim Kardashian in Calabasasakra/X17online.com
Kylie Jenner und Kim Kardashian in Calabasas
Was sagt ihr zu dem Versteckspiel von Kylie Jenner?2321 Stimmen
2096
Ich konnte verstehen, warum sie das gemacht hat.
225
Ich fand das doof. Ich hätte gerne Bilder von ihr mit Baby-Bauch gesehen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de