Katie Price' Ex Kris Boyson scheint die Trennung von dem einstigen Boxenluder bereits überwunden zu haben. Dabei soll der Fitnesstrainer doch eigentlich derjenige gewesen sein, der nach nur vier Monaten verlassen wurde – Katie (40) habe ihn auf all ihren Social-Media-Accounts geblockt und ihre Telefonnummer gewechselt. Doch von Herzschmerz ist bei ihm offenbar keine Spur: Am vergangenen Donnerstag vergnügte sich der Muskelmann ausgelassen mit mehreren Models!

Wie das britische Magazin Daily Mirror nun berichtet, war der 29-Jährige auf der UK Glamour Awards-Party in London zugegen. Schnappschüsse des Abends zeigten Kris dabei, wie er lächelnd mit gleich zwei jungen Damen im Schlepptau die Location verließ. Zudem verriet ein Insider, dass seine Verflossene kürzlich versucht habe, sich mit ihm zu versöhnen – und das, obwohl sie sich derzeit mit dem Unternehmer Alex Adderson von ihrer gescheiterten Liebe ablenkt.

Offenbar herrscht bei den ehemaligen Turteltauben ein wahres Gefühlschaos. Immerhin verfasste auch Kris nur einen Tag vor seinem Party-Abend einen kryptischen Instagram-Post, in dem er feststellte, dass es ihm nicht gut gehe. Nach dem Split äußerte er außerdem, dass er sich Sorgen um die Fünffach-Mama mache: Das Mannequin habe angeblich nicht nur Schulden angehäuft, sondern auch mit einem Drogenproblem zu kämpfen.

Kris Boyson, FitnesstrainerInstagram / krisboyson
Kris Boyson, Fitnesstrainer
Katie Price in LondonTim P. Whitby/Tim P. Whitby/Getty Images
Katie Price in London
Katie Price und Kris Boyson an Katies 40. GeburtstagInstagram / krisboyson
Katie Price und Kris Boyson an Katies 40. Geburtstag
Glaubt ihr, dass Kris und Katie einen endgültigen Schlussstrich unter ihre Beziehungen gezogen haben?97 Stimmen
69
Ich denke schon – es sieht so aus, als kämen die beiden nicht mehr auf einen Nenner.
28
Ich denke nicht – die zwei können nicht ohneeinander!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de