Doppelter Abschied bei Rote Rosen: Moritz Bäumer (Felix Jordan, 20) und Eteri Burdulli (Marija Mauer, 27) werden Lüneburg verlassen – als Ehepaar! Im März begann die Liebesgeschichte des angehenden Koches und des georgischen Au-Pair-Mädchens und über sechs Monate später bekommt sie nun ihr Happy End: Moritz macht Eteri einen Heiratsantrag und beide ziehen aus der Hansestadt weg. So schön das Liebesglück der Serien-Charaktere ist – es bedeutet auch, dass Felix und Marija aus der ARD-Telenovela aussteigen werden!

Sein Serien-Aus bestätigte der Jung-Schauspieler auf seinem Instagram-Account: "Danke für neun Monate! Ich durfte drehen, drehen und drehen. Und das war der Hammer! Ich vermisse es jetzt schon", schrieb er auf der Foto- und Videoplattform zu einer Reihe von Schnappschüssen, auf denen er mit seinen Kollegen zu sehen ist. Es sei eine super-prägende Zeit gewesen und er habe sehr viel gelernt. Außerdem sei ihm klar geworden, dass er in dieser Branche bleiben wolle.

Auch wenn die beiden Serien-Darsteller voraussichtlich ab dem 15. November nicht mehr bei "Rote Rosen" zu sehen sein werden, sind sie nicht völlig aus der Fernsehlandschaft verschwunden: Felix wird für die Krimi-Reihe "SOKO Wismar" vor der Kamera stehen und Marija spielt in der Arte-Serie "Krieg der Träume" mit.

Werdet ihr die beiden bei "Rote Rosen" vermissen?761 Stimmen
504
Ja, ich fand ihre Geschichte sehr schön und hätte sie gerne noch weiter verfolgt!
257
Nein, sie waren zwar ganz süß, aber andere Geschichten in dem Format finde ich spannender!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de