Rod Stewart (73) ist ein wahrer Workoholic! Der Musiker bringt beinahe jedes Jahr eine neue Platte auf den Markt und das seit knapp 40 Jahren. Doch der Rocker ist auch ein echter Familienmensch. Mit acht Kindern von unterschiedlichen Frauen ist er schon immer ein Vorreiter in Sachen Patchwork gewesen. Jetzt macht der Sänger klar: Sein Nachwuchs und seine dritte Frau sind sein liebstes Hobby!

Wie der 73-Jährige jetzt im Bild-Interview verriet, brauche er außer seinen beiden Söhnen Aiden und Alastair und ihren Geschwistern sowie Ehepartnerin Penny Lancaster (47) nicht viel zum glücklich sein: "Penny und die Kinder sind das Allerwichtigste für mich. Sobald ich Zeit habe, verbringe ich sie mit ihnen, das ist mein Hobby. Ich bin ein ganz gewöhnlicher Kerl." Eine ganz schön bescheidene Aussage für einen Weltstar, dessen Vermögen auf rund 200 Millionen Euro geschätzt wird.

Tatsächlich versucht Rod für alle seine Sprössling da zu sein, was aber alles andere als leicht ist. Sein Jüngster ist sieben und seine älteste Tochter bereits 55 Jahre alt. "Für jedes Kind trage ich einen anderen Vater-Hut, mein Verhältnis ist zu jedem Kind unterschiedlich. Sie haben ja auch verschiedene Mütter und sind sehr verschiedene Charaktere", offenbarte der "I Am Sailing"-Interpret.

Rod Stewart bei einem Konzert in der Liverpool Echo ArenaSolarpix / ActionPress
Rod Stewart bei einem Konzert in der Liverpool Echo Arena
Penny Lancaster und Rod StewartGetty Images
Penny Lancaster und Rod Stewart
Alastair und Rod Steward vor einem FußballspielGetty Images
Alastair und Rod Steward vor einem Fußballspiel
Was sagt ihr zu Rod Stewarts Einstellung in Sachen Familie?155 Stimmen
126
Total schön und bescheiden. Das hätte ich gar nicht erwartet.
29
Ach, das überrascht mich alles nicht sonderlich.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de