Es war ein ganz schönes Drama bei Pascal Kappés (28) und seiner Ex Denise (28). Das Paar, das aktuell gemeinsamen Nachwuchs erwartet, trennte sich vor einigen Monaten. Was folgte, waren turbulente Wochen und sogar komplette Funkstille. Mittlerweile hat sich die Lage allerdings wieder beruhigt und die Ex-Bachelor-Kandidatin erfreut sich an einem neuen Partner, der wohl auch an der Namensfindung für Denise' Bauchbewohner beteiligt war und sie in ihrer Schwangerschaft bestens unterstützt. Wird da der leibliche Vater überhaupt noch über die Geburt seines Sohnes informiert?

Das interessierte auch Denise' Follower! Als sich die Brünette in ihrer Instagram-Story den Fragen ihrer Fans stellte, hakte ein User direkt mal nach, ob sie vorhabe, Pascal Bescheid zu sagen, wenn sich das Baby auf den Weg in die Welt macht. Denise' Antwort war schlicht und einfach: "Ja klar!"

In den Kreißsaal wird der ehemalige Berlin - Tag & Nacht-Schauspieler seine Noch-Ehefrau allerdings nicht begleiten dürfen. Das stellte die Bald-Mama bereits vor Monaten klar. Stattdessen wird ihr Neuer Tim das Händchen bei der Entbindung halten.

Denise Kappès, bekannt aus "Der Bachelor"Instagram / denise_temlitz_official
Denise Kappès, bekannt aus "Der Bachelor"
Screenshot aus Denise Kappès' Instagram-StoryInstagram / denise_temlitz_official
Screenshot aus Denise Kappès' Instagram-Story
Denise Kappès und ihr Freund TimInstagram/denise_temlitz_official
Denise Kappès und ihr Freund Tim
Habt ihr damit gerechnet, dass Denise Pascal Bescheid geben will?1775 Stimmen
1576
Klar. Das wäre ja auch krass, wenn sie es nicht tun würde.
199
Nicht wirklich. Die beiden haben ja eher ein gestörtes Verhältnis zueinander.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de