Sila Sahin (32) im Baby-Talk! Seit wenigen Wochen steht das Leben der Schauspielerin Kopf – denn seit Mitte Juli ist sie Mama eines kleinen Sohnes. In ihrer Mutterrolle geht der Ex-GZSZ-Star komplett auf und genießt jede Minute mit seinem Wonneproppen in vollen Zügen. Auf ihren Social-Media-Profilen lässt sie die Follower an ihrem neuen Familienalltag teilhaben. Auch jetzt beantwortet sie gut gelaunt zahlreiche Fan-Fragen und gibt im Netz ein ausführliches Baby-Update.

Viele Mamis kennen wohl das Problem – schlaflose Nächte. Und auch Sila erfährt am eigenen Leib, dass ausgiebige Nickerchen ab sofort Mangelware sind! "Nachts wird er mindestens dreimal wach und dementsprechend hab ich nicht so viel Schlaf", verrät sie ihrer Community in ihrer Instagram-Story. Wenn der Knirps am Tag schläft, gönne sie sich ebenfalls keine Auszeit und erledige in diesen ruhigen Minuten die Dinge, die man mit Baby einfach nicht schafft. Das nächste Thema, das den Usern auf der Zunge brennt, ist das Stillen: "Das war die häufigste Frage. [...]. Ja, ich stille noch, aber nicht mehr voll, sondern ich habe nicht mehr so viel Milch, deshalb bekommt der Kleine auch Milchpulver."

Für das Mutter-Sohn-Duo steht in den kommenden Tagen eine große Veränderung an: Sila wird wieder vor der Kamera stehen – das Problem: Mehr als vier Stunden war sie von ihrem Elija noch nicht getrennt. Ihrem Sohnemann zuliebe verzichtete die 32-Jährige jetzt auch auf einen Oktoberfestbesuch. "Ich will einfach die Zeit mit meinem Kleinen genießen und das ist einfach zu weit weg."

Sila Sahin, SchauspielerinInstagram / diesilasahin
Sila Sahin, Schauspielerin
Sila Sahin, SchauspielerinInstagram / diesilasahin
Sila Sahin, Schauspielerin
Sila SahinGetty Images
Sila Sahin
Könnt ihr Silas Entscheidung nachvollziehen.1665 Stimmen
1575
Auf jeden Fall, ihr Sohn steht jetzt an allererste Stelle.
90
Ach, sie muss sich auch mal was gönnen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de