Arrogant oder einfach realistisch? Nicki Minaj (35) gehört zurzeit zu den erfolgreichsten Stars im Musikgeschäft. Die Rapperin kann einen Hit nach dem anderen verbuchen und sackte in ihrer Karriere schon so manche Preise ein. Dieser Erfolgskurs scheint allerdings auch Schattenseiten für die "Anaconda"-Interpretin zu haben. Nicki ist sich nämlich absolut sicher: Die meisten anderen Menschen könnten mit ihrem Fame nicht klarkommen!

Ihre ganz persönliche These stellte die 35-Jährige jetzt in einem Interview mit dem Magazin Wonderland auf. "Durchschnittliche Personen wären nicht in der Lage damit umzugehen, mit meinem Level an Aufmerksamkeit. Die meisten Menschen sind mental nicht stark genug, damit umzugehen", sagte sie. Wie genau sie zu dieser hohen Meinung von sich selbst gekommen ist, erläutert Nicki allerdings nicht.

Vielleicht war diese Aussage ja auch nur mal wieder ein Seitenhieb gegen ihre Rap-Kolleginnen. Immerhin steht Nicki im Dauer-Beef mit etlichen anderen Musikerinnen, wie zum Beispiel Cardi B (25) oder Iggy Azalea (28), und lässt keine Chance aus, gegen ihre Musik-Rivalinnen zu sticheln.

Nicki Minaj bei der New York Fashion WeekGetty Images
Nicki Minaj bei der New York Fashion Week
Nicki Minaj bei den BET-Awards 2018FayesVision/WENN.com
Nicki Minaj bei den BET-Awards 2018
Rapperin Nicki Minaj bei einer Veranstaltung in New YorkGetty Images
Rapperin Nicki Minaj bei einer Veranstaltung in New York
Was sagt ihr zu Nickis Aussage?513 Stimmen
232
Total arrogant!
281
Damit hat sie wahrscheinlich recht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de