Doch kein zweites Gigantenduell? Am Sonntag musste sich Steffen Henssler (46) in der allerletzten Grill den Profi-Folge seinem Kollegen Tim Mälzer (47) in einem chaotischen Kochwettstreit stellen. Die befreundeten Profis haben sich zudem bereits zu einer Revanche verabredet: Steffen, der im vergangenen Jahr seine Schürze an den Nagel gehängt hatte und stattdessen die Nachfolge von Stefan Raab (51) bei Schlag den Henssler antrat, wollte nun bei Tims Sendung Kitchen Impossible sein Glück versuchen. Jetzt hat Promiflash von VOX erfahren, wie es um die Pläne steht!

Mehrfach wurde Steffen bereits für das Format angefragt – nun gab er endlich die Hand drauf und versprach sogar, Tim ordentlich platt zu machen. Doch bis es tatsächlich so weit ist, müssen sich die Fans wohl noch etwas länger gedulden: "Da die Köche für die nächsten 'Kitchen Impossible'-Duelle bereits feststehen und schon seit Monaten gedreht wird, ist Steffen Henssler nicht in der neuen Staffel dabei, die VOX im Frühjahr 2019 ausstrahlt", erklärte nun der Sender.

Es wird also noch ein Jahr dauern, bis sich die TV-Stars in einer erneuten Schlacht am Herd gegenüberstehen werden. Doch auch das sei letztendlich noch nicht ganz sicher: "Natürlich hätten wir auf dieses Duell große Lust! Ob sich die beiden Koch-Giganten in einer möglichen weiteren Staffel tatsächlich einmal an fremden Herden miteinander messen, steht aktuell aber noch nicht fest", gab VOX weiter zu verstehen.

Steffen Henssler, Tim Mälzer und Ruth Moschner bei "Grill den Profi"MG RTL D / Frank W. Hempel
Steffen Henssler, Tim Mälzer und Ruth Moschner bei "Grill den Profi"
Steffen Henssler bei einer Veranstaltung in BerlinIveta Rysava/WENN.com
Steffen Henssler bei einer Veranstaltung in Berlin
Steffen Henssler und Tim Mälzer bei "Grill den Profi"MG RTL D / Frank W. Hempel
Steffen Henssler und Tim Mälzer bei "Grill den Profi"
Glaubt ihr, dass Tim und Steffen auch ein Jahr später noch ihre Abmachung halten?1098 Stimmen
780
Ja, auf jeden Fall!
318
Nein, bis dahin ist es einfach zu lange hin.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de