Love Island ist seit Montag zu Ende und die Zuschauer haben Tracy Candela und Marcellino Kremers zu dem Siegerpärchen der zweiten Staffel gewählt. Doch hat ihre junge Beziehung auch im Alltag unter der Beobachtung der Öffentlichkeit Bestand? Promiflash trifft mit Nico Schwanz (40) einen großen Zweifler an Tracellinos Liebesglück. Das Model war selbst mit ebenfalls berühmten Frauen zusammen und ist eng mit ehemaligen Kuppelshow-Kandidaten befreundet, er kennt ihre Situation. Wie sieht Nico die Chancen für das Couple?

Im Promiflash-Interview beim Charity-Event KISS Cup in Berlin ist Nico nicht ganz so optimistisch: "So lange wie es auf der Insel war, kann es funktionieren. Wenn er ein guter Typ ist, dann bleibt er bei der Frau. Wenn sie eine gute Frau ist, dann bleibt sie bei diesem Typen, dann klappt das auch." Grundsätzlich ist der 40-Jährige skeptisch bei Pärchen, die sich in einer Flirtsendung kennenlernen: "Das sind halt Formate, die Leute nach vorne bringen und mehr ist es auch nicht."

Ob Nico mit seiner Prognose recht behält, wird sich zeigen. Tracy und Marcellino wollen ihrer frisch entfachten Liebe auf jeden Fall eine Chance geben. Die Turteltauben versuchen, sich auch weiterhin regelmäßig zu sehen, was wegen ihrer unterschiedlichen Wohnorte, Tracy lebt in Konstanz am Bodensee und Lino wohnt in Mönchengladbach, wohl nicht leicht sein wird.

Tracy Candela und Marcellino Kremers in der 19. "Love Island"-FolgeRTL II / "Love Island"
Tracy Candela und Marcellino Kremers in der 19. "Love Island"-Folge
Nico Schwanz beim RTL-Spendenmarathon 2017Cinamon Red / WENN.com
Nico Schwanz beim RTL-Spendenmarathon 2017
Marcellino Kremers und Tracy Candela bei "Love Island"RTL II / "Love Island"
Marcellino Kremers und Tracy Candela bei "Love Island"
Seid ihr Nicos Meinung?1303 Stimmen
756
Nein. Ausnahmen bestätigen immerhin die Regel!
547
Kuppelshows sind für die Kandidaten wirklich nur ein Karrieresprungbrett.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de