Sie sind wohl eines der bekanntesten Promi-Pärchen Großbritanniens: Victoria (44) und David Beckham (43). Der Ex-Fußballer und die Designerin schweben seit 20 Jahren auf Wolke sieben, haben mit Brooklyn (19), Romeo James (16), Cruz (13) und Harper Seven (7) vier gemeinsame Kinder. Mit einem geschätzten Gesamtvermögen von 900 Millionen US-Dollar können sich die beiden die exklusivsten Häuser in den teuersten Gegenden der Welt leisten. Jetzt hat sich Becks allerdings von einer Megavilla getrennt.

Neben ihrem Erstwohnsitz in West London lebten beide in den letzten Jahren überwiegend in Los Angeles. Dort kaufte das Paar 2007 – als David einen Fünf-Jahres-Vertrag beim Fußballclub Los Angeles Galaxy unterschrieb – eine Villa, die wirklich alles zu bieten hatte. Unter anderem neun Badezimmer, sechs Schlafzimmer, eine Bücherei, ein Musikzimmer und natürlich einen Außenpool. Doch genau dieses Domizil soll der 43-jährige Beau jetzt aber verkauft haben, wie das US-Portal TMZ berichtet. Für schlappe 33 Millionen US-Dollar. Wer der neue Besitzer des 1.200 Quadratmeter großen Grundstückes ist, ist noch nicht bekannt. Die Beckhams dagegen wollen ihren Wohnsitz nach Miami verlegen und suchen dort schon seit einigen Monaten nach einer geeigneten Villa. Der britische Ex-Nationalspieler hatte mit dem Club Internacional de Fútbol Miami – kurz Inter Miami – Anfang des Jahres einen eigenen Fußballverein gegründet. Der soll dann ab 2020 auch am Ligabetrieb der nordamerikanischen Major League Soccer (MLS) teilnehmen.

Im Mai 2013 beendete David nach knapp 20 Jahren seine aktive Karriere als Profi-Fußballer. Frau Victoria konnte sich seit dem Aus der Spice Girls einen Namen als Designerin machen. Ein Comeback als Posh Spice kommt für die 44-Jährige auch wegen dieser Erfolge in der Modebranche nicht infrage.

David und Victoria Beckham bei einem Event in Los Angeles, 2017Frazer Harrison/Getty Images for Ken Paves Salon
David und Victoria Beckham bei einem Event in Los Angeles, 2017
David Beckham bei einer Fashionshow von Louis VuittonDominique Charriau / Getty Images
David Beckham bei einer Fashionshow von Louis Vuitton
Victoria Beckham bei der Paris Fashion Week 2018Getty Images
Victoria Beckham bei der Paris Fashion Week 2018
Könnt ihr den Verkauf der Mega-Villa nachvollziehen?411 Stimmen
395
Ja, auf jeden Fall! Wenn die beiden jetzt nur noch selten in Los Angeles sind, bringt ihnen die Villa ja nichts.
16
Nein. Ich finde es schade, so ein tolles Anwesen einfach so zu verkaufen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de