Mit diesem wahnsinnigen After-Baby-Body zog Herzogin Kate (36) erneut alle Blicke auf sich. Seit der Geburt ihres dritten Kindes Prinz Louis hatte sich die Frau von Prinz William (36) größtenteils aus der Öffentlichkeit zurückgezogen. Ein halbes Jahr nach der Ankunft des royalen Sprosses hat sie sich jedoch vor Kurzem aus der Babypause zurückgemeldet. In einem karierten Designerkleid präsentierte sie sich jetzt bei der Eröffnung eine Fotogalerie und ließ einen Blick auf ihre XS-Taille zu!

Am Mittwochabend eröffnete die Dreifach-Mutter das neue Fotografie-Zentrum im Victoria and Albert Museum in London. Dabei standen aber weniger die vielen Fotografien, das Kamera-Equipment und die Zeitschriften im Vordergrund, sondern vielmehr das traumhafte Outfit der Herzogin von Cambridge. Während das taillierte Off-Shoulder-Dress Kates Figur besonders zur Geltung brachte, funkelten die mit Perlen und Kristallen besetzen Ohrringe im Wert von gut 1.000 Euro mit ihrem Verlobungsring um die Wette. Anders als vor wenigen Tagen handelte es sich dieses Mal übrigens nicht um einen Recycling-Look.

Erst im März wurde die Royal Lady zur Patronin für das Kunsthaus ernannt. Sie selbst hatte während ihres Studiums der Kunstgeschichte eine Arbeit zum Thema Bildaufnahmen verfasst. Und auch heute pflegt Kate ein besonderes Verhältnis zur Fotografie. So wurden in der Vergangenheit immer wieder Bilder von ihren drei Kindern veröffentlicht, die Kate selbst geschossen hatte.

Herzogin Kate vor dem Victoria & Albert Museum 2018Getty Images
Herzogin Kate vor dem Victoria & Albert Museum 2018
Kate, Herzogin von CambridgeGetty Images
Kate, Herzogin von Cambridge
Prinz Louis und seine Schwester Prinzessin CharlotteInstagram / kensingtonroyal
Prinz Louis und seine Schwester Prinzessin Charlotte
Wie gefällt euch Kates Outfit?2171 Stimmen
1967
Wahnsinn – sie sieht toll aus.
204
Mir gefällt es nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de