Michelle (46) gibt das Ende ihrer Beziehung bekannt. Nachdem wochenlang spekuliert wurde, was zwischen der Sängerin und Feuerherz-Mitglied Karsten Walter (25) läuft, ließen gemeinsame Fotos im September keinen Zweifel mehr: Die beiden sind mehr als nur Freunde. Doch das Liebesglück gehört inzwischen wieder der Vergangenheit an: Michelle und Karsten sind kein Paar mehr, wie die Schlagerqueen jetzt selbst öffentlich machte.

Am Freitagabend verkündete Michelle die traurige Nachricht auf ihrem Instagram-Account. Manchmal komme es anders im Leben, als man denkt, begann die 46-Jährige ihr Statement. "Karsten und ich haben uns getrennt. Wir haben uns beide entschieden, die besseren Freunde zu bleiben. Das waren wir und werden es immer sein", schrieb sie weiter. Für die offene Ansage erhält die Blondine großen Zuspruch in den Kommentaren. Vor allem die Tatsache, dass sie und Karsten befreundet bleiben wollen, gefällt den Fans der Sängerin.

Erst vor wenigen Wochen hatte Michelle ihr Glück mit dem 21 Jahre jüngeren Musiker öffentlich bestätigt. Nachdem verräterische Foto-Kommentare die Gerüchte in die Welt gebracht hatten, postete die einstige DSDS-Jurorin Ende September heiße Couple-Pics mit Karsten. Ein Duo, das bei den Fans super ankam – doch nun leider getrennte Wege geht.

DSDS-Jurorin Michelle beim RecallRTL/Stefan Gregorowius
DSDS-Jurorin Michelle beim Recall
Michelle und Karsten Walter, SchlagerstarsInstagram / michelle_aktuell
Michelle und Karsten Walter, Schlagerstars
Karsten Walter auf RügenInstagram / karstenwalterofficial
Karsten Walter auf Rügen
Wie findet ihr es, dass Michelle gegenüber ihren Fans so offen ist?1397 Stimmen
686
Toll, dass sie sie auf dem Laufenden hält.
711
Ich finde, sie ist niemandem Rechenschaft schuldig.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de