Plötzliches Liebes-Aus bei Kristina Bach (56)! Die Sängerin erlangte vor einigen Jahren Mega-Bekanntheit, weil sie Helene Fischers (34) Super-Hit "Atemlos durch die Nacht" geschrieben hatte. 2017 fand der Schlager-Star auch privat sein Glück. Mit dem Österreicher Christian Marek zeigte sich Kristina auf vielen Veranstaltungen happy und verliebt. Doch ihre Liebe schaffte es im Alltag nicht, das Paar hat sich getrennt.

"Unsere Beziehung hatte zu viel Feuer, und wir hatten leider keinen Feuerlöscher. Das ging auf Dauer nicht gut. Wir brauchten beide einen Ruhepol, aber unsere rasanten Temperamente waren nicht ins Gleichgewicht zu bringen", erklärt Kristina den Bruch mit ihrem Freund im Interview mit Bild. Böses Blut fließe dennoch nicht. Sie möchten weiterhin in gutem Kontakt stehen: "Christian und ich bleiben für immer verlässliche Freunde. Wenn es jetzt bei dem einen mal brennt, ist der andere für ihn da."

Auch zu den Gründen für die Trennung äußerte sich Kristina ganz offen. Zum Beispiel seien sie sich beim Autofahren in die Haare gekommen, wenn die Musikerin ihrem Partner reinreden wollte: "Klar, dass er davon genervt war. Auch als Köchin konnte ich bei ihm überhaupt nicht punkten. Dafür war ich wahrscheinlich beim Einparken besser. Ich entspreche eben nicht so ganz dem Klischee einer braven Frau."

Christian Marek und Kristina Bach bei der Star Press Media Night auf Mallorca
Starpress/WENN.com
Christian Marek und Kristina Bach bei der Star Press Media Night auf Mallorca
Kristina Bach und Christian Marek auf Mallorca
Starpress/WENN.com
Kristina Bach und Christian Marek auf Mallorca
Christian Marek und Kristina Bach auf Mallorca
Starpress/WENN.com
Christian Marek und Kristina Bach auf Mallorca


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de