Anzeige
Promiflash Logo
Hat Peter Dinklage das Ende seiner GoT-Rolle gespoilert?Getty ImagesZur Bildergalerie

Hat Peter Dinklage das Ende seiner GoT-Rolle gespoilert?

19. Okt. 2018, 13:41 - Promiflash

Bei den Fans von Peter Dinklage (49) schlagen die Alarmglocken! Seit 2011 mischt der US-amerikanische Schauspieler den Cast des HBO-Hits Game of Thrones auf: Seine Rolle als Tyrion Lannister entpuppte sich längst als heimlicher Star des Mystery-Dramas. Das könnte bald jedoch schon ein Ende haben, denn mit einer geheimnisvollen Aussage versetzte Peter alle GoT-Süchtigen jetzt in Angst und Schrecken: Verschwindet Tyrion demnächst von der Bildfläche?

Im Interview mit dem Magazin Vulture plauderte der 49-Jährige nicht nur über sein Leben und über seine Arbeit, sondern insbesondere auch über seinen Charakter in der Erfolgsreihe. Dabei ließ folgender Satz seinen Bewunderern das Blut in den Adern gefrieren: "Ich denke, er hat einen wirklich guten Abschluss bekommen", lauteten die Worte des Fan-Lieblings. Ob Peter damit wohl Tyrions Ende voraussagt, möglicherweise sogar seinen Tod? Vielleicht lockte der bärtige Lockenkopf alle Serien-Junkies aber auch nur auf die falsche Fährte – immerhin handelt es sich bei der achten Staffel, die 2019 ausgestrahlt wird, ohnehin um die finale.

Der plötzliche und unerwartete Tod des Protagonisten wäre bei "Game of Thrones" jedenfalls keine Premiere! Schon in den vergangenen Folgen starben immer wieder Charaktere, die den Zuschauern ans Herz gewachsen waren. So ließen beispielsweise auch Eddard Stark (Sean Bean, 59) und sein ältester Sohn Robb (Richard Madden, 32) ihr Leben.

Getty Images
Peter Dinklage, Schauspieler
Getty Images
Jamie Dornan mit seiner Frau Amelia Warner, 2020
Getty Images
Sean Bean, Schauspieler
Glaubt ihr, Tyrion stirbt den Serientod?595 Stimmen
410
Nein, das glaube ich nicht.
185
Ja, das kann ich mir gut vorstellen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de