Anzeige
Promiflash Logo
"Sturm der Liebe"-Hochzeit: Zieht Sebastian privat nach?Getty ImagesZur Bildergalerie

"Sturm der Liebe"-Hochzeit: Zieht Sebastian privat nach?

21. Okt. 2018, 18:50 - Promiflash

Sebastian Fischer (36) plaudert aus dem Beziehungs-Nähkästchen! Der Schauspieler ist frisch unter der Haube – zumindest seine Rolle Viktor Saalfeld. In der ARD-Telenovela Sturm der Liebe heiratete er diese Woche Larissa Marolt (26) alias Alicia Lindbergh. Privat ist der Serien-Darsteller selbst in einer Beziehung und bereits seit zehn Jahren glücklich [Artikel nicht gefunden]. Läuten bei ihm also auch bald im echten Leben die Hochzeitsglocken?

Gegenüber Bunte.de erläuterte er seine Ansichten in Bezug aufs Heiraten: "Das Ritual finde ich schon schön, aber es ist kein Muss und kein Zwang. Sich jemandem zu versprechen, muss man von sich aus machen, das macht nicht die Kirche oder das Standesamt." Er habe Probleme mit dem Spruch: "Bis dass der Tod euch scheidet", so etwas solle man nicht versprechen – und zwar aus einem bestimmten Grund: "Denn man weiß nicht, was das Leben bringt. Jeden Tag kann etwas Unvorhergesehenes passieren, deshalb kann dieses Versprechen eigentlich nur gebrochen werden", erklärte er im Interview.

Wenn er aber doch vor den Traualtar treten sollte, würde er sich von seiner TV-Trauung inspirieren lassen: "Ich war von meinem Hochzeits-Outfit super begeistert. Ich könnte mir definitiv vorstellen, so zu heiraten. Und ich habe das komplette Outfit jetzt bei mir zu Hause."

Wie findet ihr Sebastians Ansichten in Bezug aufs Heiraten?638 Stimmen
441
Recht hat er. Hochzeiten werden überbewertet!
197
Das ist eine unromantische Vorstellung, da kann ich ihm nicht zustimmen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de