Die Gerüchte sind also wahr! Nachdem Lily-Rose Depps (19) Beziehung zu Ash Stymest (27) im April offiziell als beendet galt, stürzte sich die Schauspielerin in die Arbeit. Aktuell steht sie für die Netflix-Produktion "The King" vor der Kamera – und fand da offenbar ganz nebenbei auch ihr Liebesglück in Kollege Timothée Chalamet. Nachdem es bisher nur gemunkelt wurde, ist Abstreiten ab jetzt wohl unmöglich: Der Hollywood-Hottie und die schöne Tochter von Vanessa Paradis (45) wurden beim Knutschen erwischt!

Die Paparazzi-Fotos, die unter anderem People vorliegen, zeigen die beiden in eindeutiger Pose: Mit geschlossenen Augen umgreift Lily den Hals des 22-Jährigen und drückt ihm leidenschaftlich einen Kuss auf den Mund, während Timothée die Hand auf den unteren Rücken des Models legt. Laut dem Magazin fand die Knutsch-Session bereits vor rund zwei Wochen in New York – und wie es sich für Hollywood-Stars gehört – im Regen statt.

Bereits Anfang des Monats tauchten auf Instagram verdächtige Aufnahmen auf, die die Spekulationen ins Rollen brachten. So erwischten Fans die beiden unter anderem bei einem Spaziergang durch den Central Park sowie dicht beieinander in einem Café in der Metropole.

Timothée Chalamet bei den EE British Academy Film Awards in London
Photo by Jeff Spicer/Getty Images
Timothée Chalamet bei den EE British Academy Film Awards in London
Lily-Rose Depp beim Chanel Cruise
Getty Images
Lily-Rose Depp beim Chanel Cruise
Timothée Chalamet, Schauspieler
Getty Images
Timothée Chalamet, Schauspieler
Glaubt ihr, dass die beiden ihre Beziehung bald offiziell machen?273 Stimmen
184
Ja, auf jeden Fall. Das sieht ja eindeutig aus.
89
Wer weiß. Vielleicht ist das auch nur eine lockere Affäre.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de