Der Kampf der Sportler geht weiter: Ewige Helden geht mit einem neuen Special an den Start. Bei den "Winterspielen" wollen es acht ehemalige Teilnehmer des einzigartigen Vox-Formates noch einmal wissen und treten in spannenden Challenges gegeneinander an – unter extremen Bedingungen! Die Ex-Profis müssen sich bei bis zu minus 25 Grad Celsius in der eisigen Kälte Lapplands beweisen. Doch wann beginnt das superharte TV-Battle? Der Sender gibt endlich Aufschluss!

In nur wenigen Wochen werden die Athleten auf die Probe gestellt: Ab dem 4. Dezember kämpfen sie um den Titel "Der Beste der Besten". Immer dienstags um 20:15 Uhr können die Zuschauer verfolgen, wer wirklich alles gibt und schließlich das oberste Treppchen erklimmen wird. In insgesamt drei Folgen müssen Gymnastiksportlerin Magdalena Brzeska (40), Skifahrerin Hilde Gerg (43), Wasserspringer und Vorjahressieger Sascha Klein (33), Kunstturner Philip Boy, Langläuferin Evi Sachenbacher-Stehle (37), Siebenkämpferin Jennifer Oeser (34), Beachvolleyballer Julius Brink (36) und Handballer Pascal Hens (38) ihre sportliche Vielseitigkeit unter Beweis stellen.

Vor gut einem Monat verkündete Vox die Kandidaten für die vierte "Ewige Helden"-Staffel, die nächstes Jahr über die TV-Bildschirme flimmern wird. Neben Gewichtheber Matthias Steiner (36) und Skispring-Legende Sven Hannawald (43) wird dann auch Boxweltmeisterin Susi Kentikian in den Ring steigen.

Die Kandidaten von "Ewige Helden - Die Winterspiele", 2018MG RTL D / Markus Hertrich
Die Kandidaten von "Ewige Helden - Die Winterspiele", 2018
Skifahrerin Hilde Gerg bei "Ewige Helden - Die Winterspiele" 2018MG RTL D / Markus Hertrich
Skifahrerin Hilde Gerg bei "Ewige Helden - Die Winterspiele" 2018
Sven Hannawald, Susi Kentikian und Matthias SteinerAEDT/WENN; RTL / Stefan Gregorowius; Sascha Steinbach / Getty Images
Sven Hannawald, Susi Kentikian und Matthias Steiner
Freut ihr euch schon auf das "Ewige Helden"-Winter-Special?470 Stimmen
445
Und wie! Ich kann es kaum abwarten.
25
Nee. Ich werde mir das nicht ansehen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de