Wenn Sportler zu Überfliegern werden: Noch vor dem Finale der zweiten Staffel von "Ewige Helden" im März dieses Jahres sagte VOX bereits einer weiteren Runde der erfolgreichen Sportshow zu. Jetzt überrascht der Sender seine Fans mit weiteren Neuigkeiten: Der Startschuss für die TV-Wettkämpfe wird noch im Januar 2018 fallen!

Das bestätigte die Mediengruppe RTL jetzt auf ihrer Website. Mit einem Sendestart am 30. Januar setzen die Programmmacher so früh ein wie nie zuvor. Die erste Staffel des On-Screen-Bootcamps startete am 2. Februar 2016, der diesjährige Serienstart erfolgte sogar erst am 14. Februar. Wie der VOX-Chef Kai Sturm im Interview mit Quotenmeter erklärte, habe das Format eine erfreuliche Evolution erleben können. Die verfrühten Athletenkämpfe werden daher auf das Quotenplus der zweiten Staffel zurückgeführt. Während die schweißgetriebene Debütstaffel lediglich einen durchschnittlichen Marktanteil von 6,8 Prozent erzielen konnte, kletterte der Wert im Jahr darauf immerhin auf 8,5 Prozent. Teilweise konnten die TV-Turner sogar die Zehn-Prozent-Marke erklimmen.

In acht Folgen der Sportlerdoku werden die Teilnehmer ihre körperliche Geschicklichkeit unter Beweis stellen müssen – und zwar nicht nur in Heimspielen, sondern auch in selbstgewählten Paradedisziplin. Zuschauer können sich ihre Motivation zum Überwinden des inneren Schweinehunds jeden Dienstag um 20:15 Uhr von Reporter Marco Hagemann und Spielleiter Marcus Wasmeier holen. Werdet ihr euch "Ewige Helden" ansehen?

Die "Ewige Helden"-Sportler 2018MG RTL D / Markus Hertrich
Die "Ewige Helden"-Sportler 2018
Die Teilnehmer von "Ewige Helden" 2018MG RTL D / Markus Hertrich
Die Teilnehmer von "Ewige Helden" 2018
Die Teilnehmer von "Ewige Helden" 2018MG RTL D
Die Teilnehmer von "Ewige Helden" 2018
Werdet ihr euch "Ewige Helden" ansehen?506 Stimmen
464
Auf jeden Fall!
42
Nein, die Sendung interessiert mich nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de