Jetzt spricht Tracy Candela! Die Jurastudentin hat ein paar schwere Tage hinter sich: Am Sonntag hatte ihre Love Island-Liebe Marcellino Kremers verkündet, dass der Muskelprotz und Tracy sich getrennt haben – nur wenige Wochen nach ihrem Sieg bei der Kuppelshow. Bisher schwieg die Pferdeschwanz-Trägerin zu dem Liebes-Aus, doch das ist jetzt vorbei: In einem emotionalen Social-Media-Beitrag wandte sich die 22-Jährige an ihre Fans und sprach erstmals über die Trennung!

"Wie ihr bereits wisst, sind Marcellino und ich getrennt, da sich seine Gefühle nicht so weiter entwickelt haben wie meine. Deswegen hat Marcellino die Entscheidung getroffen, sich von mir zu trennen. Das alles hat mich sehr getroffen und mir das Herz gebrochen", ließ sie ihre Follower in ihrer Instagram-Story wissen. Sie hätte ehrliche und ernsthafte Gefühle für ihn gehabt und hätte sich mit ihm auch im wahren Leben eine Zukunft gewünscht. Trotz allem bereut sie aber nicht die kurze Beziehung: "Ich bin für unsere gemeinsame Zeit und für jeden einzelnen schönen Moment dankbar", stellte sie klar.

Noch in der vergangenen Woche war die Welt in Ordnung bei dem Reality-Couple, doch ihre Turtelei konnte den Alltags-Test nicht bestehen: "In der Realität angekommen fiel mir auf, dass Tracy und ich doch sehr unterschiedlich sind, was das alltägliche Leben angeht. Und auch die Vorstellungen von unserer Beziehung gingen stark auseinander", erklärte Marcellino gegenüber Promiflash.

Marcellino Kremers und Tracy CandelaInstagram / tracy_candela_loveisland
Marcellino Kremers und Tracy Candela
Marcellino Kremers und Tracy Candela bei einer "Love Island"-PaarungszeremonieLove Island, RTL II
Marcellino Kremers und Tracy Candela bei einer "Love Island"-Paarungszeremonie
Marcellino KremersInstagram / marcellinokremers
Marcellino Kremers
Glaubt ihr, dass Tracy wirklich Gefühle für Marcellino hatte?6426 Stimmen
5646
Ja, sie wirkte immer so verliebt!
780
Ich glaube, sie hat sich nur etwas vorgemacht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de