Für ihren stylischen Look lässt sich Gigi Hadid (23) nicht lumpen! Seit einigen Jahren ist die Freundin von Sänger Zayn Malik (25) aus dem Modelbusiness nicht mehr wegzudenken. Neben dem Catwalk sorgt die große Schwester von Bella (22) aber auch immer mit ihren eigenen Outfits für Aufsehen. Jetzt überraschte das Model mit einer besonders teuren Zusammenstellung für offene Münder: Gigi ließ knapp 3.000 Euro für ihre Klamotten springen!

Wie Daily Mail berichtete, verließ die blonde Beauty am vergangenen Donnerstag ein Appartement in New York. Ein besonderer Hingucker war ihr ziemlich simpler und cooler Look – der sie einiges Kosten ließ. Wie Bilder zeigen, trug die 23-Jährige eine knapp 2.000 Euro teure Prada-Tasche, Sneakers im Wert von 724 Euro und eine gestreifte Jeans für 270 Euro. Unterem Strich musste die Schönheit ganze 2.994 Euro blechen.

Das ist nicht das erste Mal, dass die Laufsteg-Queen mit ihren Klamotten für Wirbel sorgt. Bereits zur New York Fashion Week geizte die Blondine nicht mit ihren Reizen und ließ tief blicken. In einem übergroßen Hemd, das an einer Schulter modisch heruntergezogen wurde, macht sie den Big Apple unsicher.

Gigi Hadid, ModelGetty Images
Gigi Hadid, Model
Gigi Hadid, ModelSplashNews.com
Gigi Hadid, Model
Gigi Hadid bei einem Spaziergang im New Yorker Stadtteil SoHoMEGA
Gigi Hadid bei einem Spaziergang im New Yorker Stadtteil SoHo
Wie findet ihr Gigis Look?257 Stimmen
140
Richtig cool!
117
Viiiiel zu teuer!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de