Majestätische Riesenfarne und uralte, knorrige Bäume – für Harry (34) und Meghan (37) war dieser Spaziergang durch die neuseeländische Vegetation sicher etwas ganz Besonderes. Nach dem anstrengenden Insel-Hopping am anderen Ende der Welt gönnte sich das royale Pärchen an seinem allerletzten Tag in Down Under eine kleine Verschnaufpause fernab des Termin-Trubels. Hand in Hand spazierten der Herzog und die Herzogin von Sussex durch die frische Luft und genossen die Zweisamkeit in der Ruhe des Dickichts.

Inmitten der in den Himmel ragenden Baumriesen auf dem Redwoods Treewalk in Rotorua warfen sich der ehemalige Party-Prinz und seine Herzdame immer wieder verliebte Blicke zu. Der Wanderweg führte die werdenden Eltern durch saftiges Grün, über Hängebrücken und vorbei an wilden Schluchten. Die 37-Jährige hatte sich zu diesem Anlass in einen Givenchy-Pullover gehüllt – und trug damit ein Kleidungsstück des Labels, von dem auch ihr Brautkleid stammte. Den luxuriösen Sweater kombinierte Meghan mit einer Daunenjacke von Norrono. Ihr Liebster hingegen strahlte in einem schlichten, schwarzen Hemd.

Insgesamt 76 Termine an 16 Tagen bewältigen Harry und Meghan während ihrer ersten gemeinsamen Auslandsreise nach ihrer Traumhochzeit Mitte Mai. Die Route führte die britischen Royals von Australien über Fidschi bis nach Tonga und schließlich nach Neuseeland. Dort hatten sie sich wohl noch einmal die Beine vertreten wollen, bevor es wieder nach Hause geht.

Prinz Harry und Herzogin Meghan auf dem Redwoods Treewalk in RotoruaGetty Images
Prinz Harry und Herzogin Meghan auf dem Redwoods Treewalk in Rotorua
Prinz Harry und Herzogin Meghan auf dem Redwoods Treewalk in RotoruaGetty Images
Prinz Harry und Herzogin Meghan auf dem Redwoods Treewalk in Rotorua
Herzogin Meghan und Prinz Harry in NeuseelandGetty Images
Herzogin Meghan und Prinz Harry in Neuseeland
Wie findet ihr es, dass Harry und Meghans Reise jetzt vorbei ist?425 Stimmen
211
Total schade! Ich habe mich immer so sehr über die Bilder und Berichte gefreut.
214
Ich finde es gut. Es wird Zeit, dass die beiden wieder nach Hause kommen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de