Sie überrascht mit einem neuen Look! Viele Monate mussten die Royal-Fans auf die gewohnt regelmäßigen Auftritte von Herzogin Kate (36) verzichten. Wegen der Geburt von Prinz Louis hatte sich die Frau von Prinz William (36) schließlich eine kleine Babypause gegönnt. Seit Oktober geht Kate ihren Pflichten als Vollzeit-Royal aber wieder in vollem Umfang nach und scheint eine echte Veränderung durchgemacht zu haben. So leger wie sonst eigentlich nie zeigte sie sich an der Seite ihres Gatten beim Besuch des Basildon Sporting Village. Ob sich die Stilikone den Style bei ihrer Schwippschwägerin Herzogin Meghan (37) abgeschaut hat?

Dünner Rollkragenpulli, lässiger Blazer, enge Hose und fast flache Ankle Boots – so erschien Kate jetzt in dem Sportcenter und zog damit alle Blicke auf sich. Schließlich kennt das Volk seine zukünftige Königin sonst deutlich schicker gekleidet. Statt auf enge Jeans mit derben Stiefeln setzt Kate normalerweise lieber auf elegante Kleider mit hohen Hacken. Dieses Mal bewies sie jedoch, dass sie auch in unauffälliger Kleidung ein echter Hingucker ist.

Dass es nicht immer einer luxuriösen Robe bedarf, bestätigte auch Meghan zu einem ähnlichen Anlass wie Kate nur einen Monat zuvor. Ende September besuchte sie zusammen mit Ehemann Prinz Harry (34) die Coach Core Awards in der Loughborough University. Sie wählte zwar Absatzschuhe, dafür hielt sie es beim restlichen Outfit vergleichbar einfach.

Herzogin Kate und Prinz William, Oktober 2018Getty Images
Herzogin Kate und Prinz William, Oktober 2018
Herzogin Meghan und Prinz Harry bei den Coach Core Awards 2018Getty Images
Herzogin Meghan und Prinz Harry bei den Coach Core Awards 2018
Herzogin Kate im Basildon Sporting Village 2018Getty Images
Herzogin Kate im Basildon Sporting Village 2018
Wie gefällt euch Kates legerer Look?1739 Stimmen
1555
Super – sollte sie öfter tragen.
184
Ihr stehen Kleider besser.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de