Oh, oh! Haben Justin Bieber (24) und Hailey Baldwin (21) etwa unterschiedliche Vorstellungen von ihrer Zukunft? Eigentlich schienen die beiden immer auf einer Wellenlänge zu sein: Wie sonst würde man auf die Idee kommen, sich nach wenigen Wochen Beziehung zu verloben? Glaubt man den umherschwirrenden Spekulationen, sind die beiden daraufhin sogar schon vor den Traualtar getreten. Jetzt scheint es allerdings so, als hätten die vermeintlichen Eheleute ihr gemeinsames Leben doch noch nicht so ganz durchdacht!

Eine Quelle will gegenüber HollywoodLife wissen: Die beiden sind sich in Sachen Kinderplanung alles andere als einig! "Justin würde es lieben, mit Hailey viele Kinder zu bekommen und möchte eigentlich auch, das es möglichst bald passiert." Immerhin hat er bekanntlich sogar seine Karriere vorerst auf Eis gelegt, um sich ab sofort voll und ganz auf sein Privatleben zu fokussieren. Dazu gehöre angeblich auch die Gründung einer Familie.

Seiner Liebsten gehe Justins Fortpflanzungslust allerdings etwas zu schnell. "Sie möchte noch mehr arbeiten und in ihrer Karriere mehr erreichen, bevor sie Mutter wird, weil sie in der Lage sein will, sich dann voll und ganz ihrer Familie zu widmen", ist sich der Kontakt sicher. Zwar wolle die 21-Jährige definitiv Kinder, allerdings noch nicht auf der Stelle.

Justin Bieber, MusikerRachpoot/MEGA
Justin Bieber, Musiker
Hailey Baldwin und Justin Bieber in Los AngelesBG005/Bauergriffin.com / MEGA
Hailey Baldwin und Justin Bieber in Los Angeles
Hailey Baldwin, ModelBG005/Bauergriffin.com / MEGA
Hailey Baldwin, Model
Was haltet ihr von der Geschichte?2440 Stimmen
554
Ich kann Justin verstehen: Er hat eine Karriere und jetzt eine Frau – der nächste Schritt liegt also nahe!
1886
Was für ein Quatsch – Hailey ist doch gerade einmal 21 Jahre alt! Sie soll sich erstmal selbst verwirklichen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de