Diese Scheidung zieht sich schon lange! Immerhin verkündeten Angelina Jolie (43) und Brad Pitt (54) bereits 2016, dass ihre Beziehung gescheitert ist. Trotzdem sind die beiden auch zwei Jahre später genau genommen noch verheiratet. Viele rechtliche Dinge, wie das Sorgerecht für ihre Kinder und finanzielle Fragen, müssen erst geklärt werden. Jetzt dauert es bis zur offiziellen Auflösung ihrer Ehe gar nicht mehr lange!

Aus Dokumenten, die The Blast vorliegen, geht hervor, dass Angie und Brad mittlerweile einen wichtigen Schritt hinter sich haben: Die Produzentin hat alle ihre finanziellen Unterlagen an die Anwälte ihres Noch-Gatten weitergegeben. Obwohl beide Hollywood-Stars über enorme Summen auf ihren Bankkonten verfügen dürften, ist dieses Vorgehen unvermeidbar. Immerhin steht unter anderem die Aufteilung des gemeinsamen Weinguts im Wert von 60 Millionen Dollar (52,7 Millionen Euro) noch bevor. Das ist dem Berichterstatter nach aber einer der letzten Streitpunkte.

Die Sorgerechtsfrage wird momentan ebenfalls geklärt. Für die endgültige Entscheidung darüber, wo Brad und Angelinas sechs Kinder in Zukunft leben werden, wurde vor Kurzem ein Gutachter angeheuert. Der Spezialist für Familienrecht, Stanley Katz, nimmt derzeit das Umfeld der Elternteile unter die Lupe.

Angelina Jolie, SchauspielerinSplash News
Angelina Jolie, Schauspielerin
Brad Pitt, SchauspielerSplash News
Brad Pitt, Schauspieler
Angelina Jolie, Brad Pitt und ihre Kinder in Los AngelesSplash News
Angelina Jolie, Brad Pitt und ihre Kinder in Los Angeles
Wusstet ihr, dass die beiden schon seit 2016 auseinander sind?249 Stimmen
61
Nein, das ist genau genommen ja schon sehr lange!
188
Ja, diese Nachricht habe ich bedauert.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de