Anzeige
Promiflash Logo
P. Diddy beim Skydiving: Er landete in der Playboy Mansion!Getty ImagesZur Bildergalerie

P. Diddy beim Skydiving: Er landete in der Playboy Mansion!

6. Nov. 2018, 14:09 - Promiflash

Er erfüllte sich einen ganz speziellen Wunsch! Zu seinem Geburtstag am vergangenen Sonntag sprang P. Diddy (49) in Los Angeles aus über 3.000 Meter Höhe mit einem Fallschirm aus einem Flugzeug. Der Skydive endete für den Rapper aber nicht etwa auf einer beliebigen Gründfläche: Wie beabsichtigt, landete der "Through The Pain"-Interpret auf einem Grundstück in den Holmby Hills – direkt im Garten der legendären Playboy Mansion!

Dort warteten auf den Musikproduzenten schon Freunde und Familienmitglieder, die ihn kreischend begrüßten. Auf Twitter postete der 49-Jährige anschließend ein Video des Fallschirmsprungs und schrieb dazu: "Ich habe es gemacht! Danke an meine Nachbarn in der Playboy Mansion, dass ich ihr Haus zur Landung benutzen durfte!" Ob er auch eine Party im Stil des verstorbenen Playboy-Gründers Hugh Hefner (✝91) gefeiert hat, ist nicht bekannt.

Dass Sean Combs alias P. Diddy sich für diese actiongeladene Geburtstagsaktion entschieden hatte, habe laut TMZ einen bestimmten Grund gehabt. Die Inspiration habe er von Will Smith (50) erhalten. Der Hollywood-Star hatte sich im September zu seinem 50. Geburtstag einen Bungee-Sprung gegönnt – und sich aus einem Helikopter im Grand Canyon abgeseilt.

Getty Images
Kim Porter und P. Diddy, 2003
Getty Images
P. Diddy, Kim Porter und ihre Zwillinge D'Lila Star Combs und Jessie James Combs im September 2007
Getty Images
Jennifer Lopez und P. Diddy bei den Grammys im Februar 2000
Wie findet ihr es, dass P. Diddy einen Fallschirmsprung gemacht hat?67 Stimmen
45
Supercool! Ich hätte auch Lust darauf.
22
Ein Fallschirmsprung wäre nichts für mich.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de