Erst letzte Woche präsentierte Prinzessin Madeleine von Schweden (36) einen niedlichen Familien-Schnappschuss auf ihrem Instagram-Account. Gemeinsam mit ihren Kindern Prinzessin Leonore (4), Prinz Nicolas (3) und Prinzessin Adrienne posierte die 36-Jährige in süßen Halloween-Kostümen für ihre Follower. Doch bevor sie ihren Fans solche Einblicke in ihr Familienleben gewährt, lässt sie sich ihre Bilder vor dem Upload absegnen: Sie fragt ihre Mutter Silvia (74) und ihre Schwester Victoria (41) um Rat!

Vor jeder Veröffentlichung schickt Madeleine ihre Social-Media-Postings zur Überprüfung an Königin Silvia und Kronprinzessin Victoria. Auch vor dem Hochladen des Halloween-Beitrages soll sich die Prinzessin bei Mama und Schwester abgesichert haben, verrät eine Quelle gegenüber Stopparpressarn. "So macht sie das immer", erzählt die Quelle weiter. "Es interessiert sie nicht, was andere am Hof denken. Ihr geht es nur um den Familienrat. Sie hat keinen Kontakt zur Presseabteilung."

Die in den USA lebende Madeleine unterstützt mit ihren Uploads in sozialen Netzwerken das Königshaus und die Charity-Organisation Childhood. Anders als die 36-Jährige und ihr Liebster Chris O'Neill (44) sind Kronprinzessin Victoria und ihr Mann Daniel (45) nicht in den sozialen Medien aktiv. Auch Königin Silvia und ihr Mann, König Carl Gustaf (72), teilen keine privaten Schnappschüsse über Instagram oder Facebook.

Prinzessin Madeleine von Schweden bei der Fashion Week in ParisPascal Le Segretain/Getty Images
Prinzessin Madeleine von Schweden bei der Fashion Week in Paris
Prinzessin Madeleine und Prinzessin Victoria in StockholmBertil Enevag Ericson/AFP/GettyImages
Prinzessin Madeleine und Prinzessin Victoria in Stockholm
Prinz Nicolas, Prinzessin Leonore, Prinzessin Adrienne und Prinzessin Madeleine von SchwedenInstagram / princess_madeleine_of_sweden
Prinz Nicolas, Prinzessin Leonore, Prinzessin Adrienne und Prinzessin Madeleine von Schweden
Hättet ihr geglaubt, dass Madeleine sich ihre Beiträge absegnen lässt?430 Stimmen
148
Ja, ich hole mir auch vor jedem Upload einen Rat.
282
Nein, ihre Bilder wirken immer so spontan.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de