Auch diese TV-Liebe gehört nun der Vergangenheit an: Kaitlyn Bristowe (33) und Shawn Booth (31) haben ihre Trennung bekannt gegeben! Vor drei Jahren lernten sich die beiden in der US-Kuppelshow The Bachelorette kennen und lieben. Am Ende der Sendung stand ihre Verlobung – zur Hochzeit kam es jedoch nie und wird es wohl auch nie mehr kommen: Schon seit einigen Wochen sind Kaitlyn und Shawn kein Liebespaar mehr.

In einem Statement gegenüber People zogen die TV-Sternchen einen offiziellen Schlussstrich unter ihre Beziehung. "Diese schwierige Entscheidung steht am Ende vieler Gedanken und Gespräche voller Respekt. Auch wenn wir als Paar auseinander gehen, liegt uns viel daran, Freunde zu bleiben und uns weiterhin zu unterstützen", verkündeten Kaitlyn und Shawn darin unter anderem. Wie ein Insider erklärte, hatten zu volle Terminkalender ihnen einen Strich durch die Rechnung gemacht – außerdem hatten die beiden unterschiedliche Vorstellungen von der Zukunft.

Während die 33-Jährige bereits Hochzeit und nach einigem Zögern doch an Kinder dachte, sei ihr zwei Jahre jüngerer Partner dafür noch nicht bereit gewesen. Auch wenn sich die Ex-Partner noch gut miteinander verstehen, soll Kaitlyn am Boden zerstört sein. "Das war das Letzte, was Kaitlyn wollte. Sie wollte bis zum Ende der Beziehung kämpfen, aber es gab einfach keinen gemeinsamen Weg mehr", enthüllte ein Bekannter der früheren TV-Rosenlady.

Shawn Booth und Kaitlyn Bristowe, TV-Sternchen
Getty Images
Shawn Booth und Kaitlyn Bristowe, TV-Sternchen
Shawn Booth und Kaitlyn Bristowe auf einem Charity-Event in New York
Getty Images
Shawn Booth und Kaitlyn Bristowe auf einem Charity-Event in New York
Kaitlyn Bristowe und Shawn Booth auf einem Beauty-Event in Los Angeles
Getty Images
Kaitlyn Bristowe und Shawn Booth auf einem Beauty-Event in Los Angeles
Überrascht euch die Trennung?145 Stimmen
88
Ja, damit hätte ich nie gerechnet.
57
Nein, das war abzusehen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de