Ist Kate Beckinsale (45) wieder vergeben? Im vergangenen Jahr turtelte die britische Schauspielerin noch mit einem 21-jährigen Toyboy. Doch mit dem war schon nach zwei Monaten Schluss. Jetzt wurde Kate vor wenigen Tagen mit einem neuen Mann an ihrer Seite gesehen und von Paparazzi abgelichtet. Die zwei verbrachten eine romantische Datenight – und wollten allem Anschein nach eigentlich nicht gesehen werden.

Bei ihrem neuem Turtel-Partner handelt es sich um den Comedian Jack Whitehall (30). Klammheimlich hatten sich Kate und Jack in die hinterste Ecke eines Restaurants in Los Angeles verzogen. Dort legten die 45-Jährige und ihr 15 Jahre jüngerer potenzieller Neu-Boyfriend los: Hemmungslos gaben sich die beiden wilden Zungenspielchen hin und wirkten alles andere als nur gut befreundet. Anschließend ging es für die "Van Helsing"-Darstellerin und den Komiker in ein Hotel, wo ihr Abend mit einem rund 2.300 Euro teuren Zimmer geendet haben soll.

Nicht nur Kate ist wieder recht frisch auf dem Single-Markt unterwegs. Auch Jack hatte sich 2017 von seiner Langzeit-Freundin Gemma Chan getrennt. Die beiden sind sechs Jahre lang ein Paar gewesen.

Kate Beckinsale bei einer Golden Globes PartyFrazer Harrison/Getty Images
Kate Beckinsale bei einer Golden Globes Party
Kate Beckinsale, SchauspielerinGetty Images
Kate Beckinsale, Schauspielerin
Jack Whitehall und seine Ex-Freundin Gemma ChanGetty Images
Jack Whitehall und seine Ex-Freundin Gemma Chan
Glaubt ihr, Kate und Jack sind ein Paar?113 Stimmen
69
Ja. Die Bilder sprechen für sich.
44
Nein. Jedenfalls noch nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de