Dieser Geburtstag könnte für Prinz Charles ein bisschen einsam werden. Der britische Thronfolger wird am kommenden Mittwoch 70 Jahre alt. Auf einen Teil seiner Familie muss das Geburtstagskind an seinem Ehrentag aber vorerst verzichten – die royale Pflicht geht schließlich vor! Prinz William (36) und Herzogin Kate (36) haben andere Pläne, als den Tag mit Charles zu verbringen: Sie kümmern sich stattdessen um eines von Prinzessin Dianas (✝36) Lieblingsprojekten!

Wie die Zeitung The Sun berichtet, sind die dreifachen Eltern am Mittwoch in Yorkshire. Dort besuchen sie eine Obdachlosenunterkunft der Charity-Organisation Centrepoint. Dabei handelt es sich um eines der Herzensprojekte von Williams Mutter. Der heute 36-Jährige begleitete Diana von klein auf in die Unterkünfte und führt ihre Arbeit heute fort. Für seinen Vater Charles heißt das allerdings, dass er seinen runden Geburtstag erst mal ohne William feiern muss.

Ganz lässt William seinen alten Herren aber natürlich nicht allein. Am Abend findet für Charles ein Bankett im Palast statt. Da sind dann, neben der Queen (92), Prinz Harry (34) und Herzogin Meghan (37), auch Will und Kate wieder dabei.

Prinzessin Diana, 1983Rex Features / Rex Features
Prinzessin Diana, 1983
Prinz Charles, britischer ThronfolgerGetty Images
Prinz Charles, britischer Thronfolger
Herzogin Kate und Prinz William in LondonGetty Images
Herzogin Kate und Prinz William in London
Was sagt ihr dazu, dass William und Kate Charles' Geburtstag verpassen?2082 Stimmen
1989
Halb so wild, abends sind sie ja wieder da!
93
Unmöglich, man wird ja nur einmal 70!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de