Da steht jemand zu seinen Gefühlen! Anwar Hadid (19), der jüngere Bruder von Bella (22) und Gigi Hadid (23), war in letzter Zeit auf Instagram extrem aktiv. Er schrieb gleich mehrere rätselhafte Posts, die alle sehr nach großem Liebeskummer klangen. Viele Fans vermuteten, dass die Botschaften an Model Kendall Jenner (23) gerichtet waren. Denn die scheint nach einem kurzen Flirt mit Anwar zu ihrem Ex Ben Simmons zurückgekehrt zu sein. Nun hat Anwar seine nachdenklichen Posts erklärt.

Das Männermodel schrieb in seinen Instagram-Stories: "Ich hatte immer Angst vor intensiven Gefühlen. Doch meine Gefühle offen zuzulassen ist inzwischen meine einzige Inspirationsquelle." Auch wenn er Kendall in seinen Posts nicht beim Namen nennt: Es scheint, als habe Anwar seine Sehnsucht gut verarbeitet: "Jetzt, da ich keine Angst mehr habe, meine Gedanken und Emotionen auszudrücken, fühlt sich alles weniger hart an."

Noch im Sommer waren Anwar und Kendall häufiger beim Turteln gesehen worden. Doch dann tauchten neue Fotos der 23-Jährigen mit ihrem On-Off-Freund Ben Simmons auf und Anwar ließ seiner Enttäuschung auf Instagram freien Lauf. Er schrieb unter anderem: "Ich frage mich, ob ich jemals so sehr geliebt werde, wie ich liebe", und postete ein Foto von einem tätowierten Schriftzug. Die Bedeutung des aussagekräftigen Tattoos? "Eine Frau ist gefährlicher als eine geladene Pistole."

Anwar Hadid bei der amfAR Gala in New YorkGetty Images
Anwar Hadid bei der amfAR Gala in New York
Kendall Jenner bei einem Event in Los AngelesCharley Gallay/Getty Images for Veuve Clicquot
Kendall Jenner bei einem Event in Los Angeles
Anwar Hadid bei der David Jones Spring Summer 18 Collections LaunchGetty Images
Anwar Hadid bei der David Jones Spring Summer 18 Collections Launch
Glaubt ihr, die beiden werden noch ein Paar?727 Stimmen
235
Ja, gerade die aktuellen Posts dürften Kendall zeigen, dass er mehr sein kann als nur ein Flirt
492
Nein, das Ding ist schon lange durch


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de