Die Scheidung ihrer Eltern veränderte das Leben von Prinz Harry (34) und seinem Bruder Prinz William (36) schlagartig! Nach einer regelrechten Skandal-Ehe hatten Prinz Charles (70) und Prinzessin Diana (✝36) 1992 offiziell das Ende ihrer Liebe bekannt gegeben. Von der traurigen Neuigkeit war nicht nur die Öffentlichkeit zutiefst betroffen – auch die Königsfamilie litt unter der Trennung des damaligen Thronfolgepaars. Doch wie reagierten eigentlich die Söhne der einstigen Turteltauben?

Die neue Dokumentation William and Harry: Brothers in Arms präsentiert nun das Leben der blaublütigen Brüder. Ein wichtiges Thema darin ist die Scheidung ihrer Eltern – und diese sollen die beiden Jungs damals total unterschiedlich aufgenommen haben. So habe der zehnjährige William die Neuigkeiten ruhig verarbeitet und seiner Mutter sogar noch zugesprochen: "Wenn du glücklicher bist, wenn du glücklicher sein wirst, Mama, dann ist es das Richtige!", soll der inzwischen 36-Jährige laut einer Palast-Insiderin gesagt haben.

Bald-Papa Harry hingegen habe auf die News der Blondine weniger gefasst reagiert: Bei dem Besuch Dianas im Internat, wo sie ihren Kindern die Entscheidung persönlich überbracht haben soll, sei der Rotschopf regelrecht ausgeflippt. Hättet ihr gedacht, dass die Jungs so unterschiedlich reagieren? Nehmt an unserer Umfrage teil.

Prinzessin Diana, Prinz Harry, Prinz William und Prinz CharlesJoe Shelley Imapress / ZUMA Press / Splash News
Prinzessin Diana, Prinz Harry, Prinz William und Prinz Charles
Prinz William und Prinz Harry 1999 auf der Hochzeit von Prinz EdwardIan Waldie / Getty Images
Prinz William und Prinz Harry 1999 auf der Hochzeit von Prinz Edward
Prinzessin Diana, Prinz Harry und Prinz William im Jahr 1995JOHNNY EGGITT/AFP/Getty Images
Prinzessin Diana, Prinz Harry und Prinz William im Jahr 1995
Hättet ihr gedacht, dass Harry und William so unterschiedlich reagieren?3506 Stimmen
3324
Ja. Sie sind halt sehr einzigartige Charaktere!
182
Nein, das wundert mich wirklich!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de