Hat er oder hat er nicht? Die Frage, ob Stephen Baldwin (52) seine Frau mit der Masseurin Ruth Perez Anselmi betrogen hat, bleibt weiterhin ungeklärt. Dabei wurde der verheiratete Schauspieler immer wieder dabei beobachtet, wie er aus der Wohnung der 39-Jährigen kam. Sie selbst behauptet, eine zweijährige Affäre mit Stephen gehabt zu haben. Doch der 52-jährige Familienvater hat nun selbst alles bestritten.

Die Online-Ausgabe der britischen Daily Mail veröffentlichte ein Video, das Baldwin zeigt, wie er mit seiner angeblichen Geliebten ihr Wohnhaus verlässt. Als ihn ein Reporter auf die Affäre anspricht, will Stephen davon allerdings nichts wissen: "Du hast doch den Verstand verloren", schleudert Stephen ihm ungläubig entgegen. "Bruder, pass auf, was du da sagst. Du brichst möglicherweise gerade das Gesetz, also sei vorsichtig." Dann macht sich der Schauspieler auf einem Roller davon: "Warum macht ihr solche kranken Sachen?", fragt er das Kamerateam noch zum Abschied.

Laut Ruth hatten sich die beiden im Sommer 2016 kennengelernt. Wie sie der Daily Mail verriet, sei das in einer Schule für Physiotherapie in Los Angeles bei einem Massagetermin gewesen. Sie habe sich in ihn verliebt. Stephen Baldwin ist seit 28 Jahren mit seiner Frau Kennya verheiratet. Die beiden haben zwei Kinder: die Töchter Hailey (21) und Alaia (25).

Alaia Baldwin, Hailey Bieber und Stephen Baldwin bei einer Premiere
Getty Images
Alaia Baldwin, Hailey Bieber und Stephen Baldwin bei einer Premiere
Stephen Baldwin bei einer Film-Premiere in Beverly Hills
Getty Images
Stephen Baldwin bei einer Film-Premiere in Beverly Hills
Hailey Baldwin und Stephen Baldwin 2010
Getty Images
Hailey Baldwin und Stephen Baldwin 2010


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de