Vom Traumpaar zum Traum-Ex-Paar? Trotz der Scheidung scheinen Jennifer Garner (46) und Ben Affleck (46) ein harmonisches Verhältnis miteinander zu pflegen. Keine Spur von "rosenkriegsähnlichen" Zuständen, die andere Ex-Paare heimsuchen. Bei Geschiedenen kommt oft spätestens dann Streit auf, wenn einer eine neue Liebe findet. Was Ben wohl dazu sagt, dass sich Jen mit dem Unternehmer John Miller treffen soll? Laut einem Insider will der "Batman"-Schauspieler angeblich einfach nur, dass Jen glücklich ist!

"Ben und Jen lieben und respektieren einander sehr", erklärt eine anonyme Quelle dem Promi- und Entertainment-Magazin Us Weekly. Demnach würden die Schauspieler immer noch gemeinsam ihre drei Kinder Samuel (6), Violet (12) und Seraphina (9) großziehen – und das stehe für sie stets an erster Stelle. Letztendlich wünscht Ben seiner Ex nur das Beste. "Er wird sie immer in all ihren Entscheidungen unterstützen und will einfach nur, dass sie glücklich ist", verrät der Insider weiter.

Wie das US-Magazin weiter erfahren haben will, konzentriert sich der 46-Jährige aktuell auf sich selbst und seinen Entzug. Ben verbringe viel Zeit mit seiner Familie, so der Insider. Außerdem bereite er sich auf seine Rolle im Film "Torrance" vor. Dass Jen den CEO der CaliGroup, John Miller, daten soll, will Us Weekly bereits von mehreren Quellen bestätigt bekommen haben. Angeblich treffen sich die beiden seit rund sechs Monaten, und nun werde es ernst.

Ben Affleck, Jennifer Garner und Sohn SamuelSplash News
Ben Affleck, Jennifer Garner und Sohn Samuel
Jennifer Garner und Ben Affleck beim Kinder-BaseballNaftli/MEGA
Jennifer Garner und Ben Affleck beim Kinder-Baseball
Jennifer Garner bei der L.A. Dance Project's Annual Gala 2018Getty Images
Jennifer Garner bei der L.A. Dance Project's Annual Gala 2018
Findet ihr auch, dass Jennifer und Ben ein Traum-Ex-Paar sind?513 Stimmen
486
Ja, total! Da sollten sich andere mal ein Beispiel nehmen
27
Nein, das ist doch völlig normal, dass man sich auch nach einer Trennung noch gut versteht


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de