Er hinterlässt eine große Lücke! Am vergangenen Samstag verstarb Jens Büchner (✝49) nach einem kurzen, aber schweren Kampf gegen den Lungenkrebs im Kreise seiner Liebsten. Nicht nur seine Ehefrau Daniela (40) und weitere Familienangehörige waren in den letzten Tagen bei dem Schlagerstar, sondern auch Jens' Goodbye Deutschland-Kollegen. Peggy Jerofke und Steffen Jerkel konnten ihrem guten Freund noch persönlich Lebewohl sagen!

"Wir hatten ihn noch im Krankenhaus besucht und konnten uns von ihm verabschieden, behielten es auf Wunsch von Dani für uns", erinnerte sich Peggy im Bunte.de-Interview an den bewegenden Moment zurück. Jens habe ihr und Steff auf diesem Wege schöne letzte Worte geschenkt. Der Verlust ist auch für die beiden ein schwerer Schlag. Sie hatten den Tausendsassa als liebenswerten und doch chaotischen Menschen kennengelernt.

Die Büchners, Peggy und Steffen hatten ein enges Verhältnis. Die 42-Jährige ist sogar die Patentante von Jens' Sohn Diego. Das Paar wird bei der Gedenkfeier am Freitag zu Gast sein: "Wir werden sie gestalten, wie er es möchte, bunt, verrückt mit Alkohol und seiner Lieblingsmusik. Er wird uns sehr, sehr fehlen."

Peggy Jerofke und Steffen Jerkel im März 2018
Privat
Peggy Jerofke und Steffen Jerkel im März 2018
Jens Büchner auf Mallorca
ActionPress / Chris Emil Janßen
Jens Büchner auf Mallorca
Jens und Daniela Büchner mit den Zwillingen Jenna und Diego
Instagram / buechnerjens
Jens und Daniela Büchner mit den Zwillingen Jenna und Diego


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de