Das dürfte ein harter Schlag für Sylvie Meis (40) sein! Am Mittwochabend flimmerte die erste Folge ihrer Casting-Show Sylvies Dessous Models über die Fernsehbildschirme. Doch leider war das Debüt kein besonders großer Erfolg. Im Netz hagelte es ordentlich Kritik: Die Zuschauer fanden, das Format sei langweilig und nur ein Abklatsch von Heidi Klums (45) Sendung Germany's next Topmodel. So mies wie die Laune des Publikums waren offenbar auch die Quoten.

Wie das Portal Quotenmeter berichtet, erreichte der Sender RTL nur einen Marktanteil von 8,9 Prozent. Nur 1,44 Millionen Zuschauer hatten eingeschaltet, als sich Sylvie auf die Suche nach dem Gesicht für ihre eigene Unterwäsche-Kollektion begab. Damit sind die Einschaltquoten des Senders deutlich schlechter als in den vergangenen Wochen. Der Comedian Mario Barth (46) beispielsweise konnte zur Primetime wesentlich bessere Zahlen verbuchen. Er fesselte mit seinem Format rund zwei Millionen Fans vor die heimischen Mattscheiben.

Die TV-Kritik der Plattform fällt trotzdem ziemlich positiv aus. Zwar sei die erste Hälfte der Episode viel zu schnell geschnitten, sodass es den Anschein hatte, als wären alle Kandidatinnen innerhalb weniger Minuten gecastet worden. In der zweiten Hälfte habe die Sendung aber an Fahrt aufgenommen. "Womöglich werden auch einige Männer einen Blick auf Sylvies Mädels 'riskieren'", lautete die fachmännische Einschätzung. Damit haben die Experten nicht ganz unrecht: Promi-Männer wie Ex-Bachelor Oliver Sanne (32) oder der ehemalige Love Island-Kandidat Silvain Wirkus (24) outeten sich bereits als große Fans der Show.

Sylvie Meis bei "Sylvies Dessous Models"
MG RTL D
Sylvie Meis bei "Sylvies Dessous Models"
Sylvie Meis (m.) mit ihrem Team bei "Sylvies Dessous Models"
MG RTL D
Sylvie Meis (m.) mit ihrem Team bei "Sylvies Dessous Models"
Sylvie Meis und ihr Team bei "Sylvies Dessous Models"
MG RTL D
Sylvie Meis und ihr Team bei "Sylvies Dessous Models"
Glaubt ihr, dass nächste Woche mehr Zuschauer einschalten werden?1362 Stimmen
1039
Nein, das kann ich mir nicht vorstellen.
323
Ja, ganz bestimmt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de