Mama Cathy Hummels (30) ist in großer Sorge! Eigentlich wollte die Dirndl-Designerin mit ihrem Baby Ludwig einen schönen Mama-Sohn-Urlaub im warmen Dubai verbringen. Doch für den Sohnemann ist der Trip seit einigen Tagen alles andere als erholsam: Der fast Einjährige wurde kurz vor dem Rückflug nach München krank. Das Duo will nun vorerst in seinem Urlaubsort bleiben, bis es Ludwig wieder besser geht. Doch das bringt neue Probleme mit sich: Weil Cathy in den Dubaier Apotheken nicht die richtigen Medikamente bekommt, bittet sie nun ihre Follower um Hilfe!

In ihrer Instagram-Story sucht die Beauty nun nach Fans, die derzeit ebenfalls in der Metropole der Vereinigten Arabischen Emirate Urlaub machen, und richtet an sie folgenden Aufruf: "Hilfe: Falls jemand in Dubai ist und Vomex-Zäpfchen für Babys dabei hat, bitte melden. Sehr dringend! Wir kriegen die hier nirgends! Einfach per PM! Wir holen sie von überall ab." Vomex wird als Mittel gegen Übelkeit und Erbrechen verkauft.

Erst am Donnerstag hatte Cathy ein kleines Gesundheitsupdate gegeben und versichert, dass ihr Spross schon bald wieder gesund sein werde. Worunter Ludwig genau leidet, verriet die Influencerin jedoch nicht.

Mats und Cathy Hummels im Juli 2016
Getty Images
Mats und Cathy Hummels im Juli 2016
Mats und Cathy Hummels, 2016
Getty Images
Mats und Cathy Hummels, 2016
Cathy Hummels, Moderatorin
Getty Images
Cathy Hummels, Moderatorin
Haltet ihr es für richtig, dass Familie Hummels in Dubai bleibt und nicht nach Hause fliegt?4272 Stimmen
2926
Ja, der Flug wäre viel zu anstrengend für ein kleines Baby!
1346
Nein. In Deutschland könnten Mats und Cathy ihren Ludwig bestimmt besser gesund pflegen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de