Sind diese Ringe mehr als nur ein modisches Accessoire? Seit ein paar Wochen brodelt die Gerüchteküche: Model Cara Delevingne (26) und Schauspielerin Ashley Benson (28) zeigen sich auffällig oft zusammen in der Öffentlichkeit und wurden sogar schon knutschend miteinander erwischt. Ein offizielles Paar-Outing gab es von den beiden bislang allerdings nicht. Jetzt geben Fotos Anlass zu der Vermutung, dass sie trotzdem schon die nächste Beziehungsebene erklommen haben.

Die Schnappschüsse, die unter anderem Daily Mail vorliegen, zeigen Ashley und Cara gemeinsam auf dem Weg zum Mandrake Hotel in London. Besonders auffällig an den Aufnahmen, die am Donnerstag gemacht wurden: Die beiden Blondinen scheinen den gleichen filigranen Schmuck an ihren Ringfingern zu tragen. Haben sie sich etwa die Frage aller Fragen gestellt?

Im September hatte es zwischenzeitlich so gewirkt, als hätte Ashley die Beziehung zu Cara mit dem Markieren eines Postings bekannt gegeben. Allerdings verkündete die Pretty Little Liars-Darstellerin wenig später, bloß Opfer einer Hacker-Attacke geworden zu sein.

Cara DelevingneSplash News
Cara Delevingne
Cara Delevingne und Ashley Benson in Los AngelesSplash News
Cara Delevingne und Ashley Benson in Los Angeles
Ashley Benson in ParisSplash News
Ashley Benson in Paris
Glaubt ihr, dass die beiden sich echt verlobt haben?745 Stimmen
613
So ein Quatsch. Die beiden tragen doch andauernd irgendwelche Ringe.
132
Ja, das könnte ich mir schon vorstellen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de