War Moderatorin Caroline Flack (39) ernsthaft in Gefahr? Seit einiger Zeit sorgt die Britin mit ihrer On-/Off-Beziehung zu der TV-Persönlichkeit Andrew Brady für Schlagzeilen. Im vergangenen April hatten sich die beiden verlobt, dann folgte nach drei Monaten die Trennung und vor Kurzem wurde über ein mögliches Liebes-Comeback gemunkelt. Wie ein Insider jetzt berichtete, kam es Anfang November zu dem nächsten Zwischenfall: Andrew hatte nach einer telefonischen Auseinandersetzung mit ihr Angst um das Leben von Caroline und setzte einen Notruf ab!

Wie die Quelle gegenüber dem britischen Magazin The Sun ausplauderte, hätten die beiden TV-Gesichter miteinander ein hitziges Streitgespräch am Telefon geführt. Während der Konversation soll die 39-Jährige betrunken gewesen sein und – nach Andrews Interpretation ihrer Aussagen – damit gedroht haben, sich umzubringen. "Andrew hat sich um ihren Zustand Sorgen gemacht. An einer Stelle hat sie den Eindruck erweckt, als wenn sie sich umbringen möchte", sagte der Vertraute. Daraufhin habe der "The Apprentice"-Teilnehmer einfach keine andere Möglichkeit gesehen, als den Notarzt zu alarmieren. Als die Sanitäter dann eintrafen, soll Caroline ihnen versichert haben, dass es ihr gut gehe und sie nicht versucht habe, sich umzubringen.

Der Informant erzählte weiter, dass sich die Londonerin durch das unnötige Anrücken des Krankenwagens absolut gedemütigt gefühlt habe: "Caroline hat sich geschämt und dafür entschuldigt, dass ihr Ex-Freund die Zeit von allen verschwendet hat." Auch ein Sprecher der Moderatorin bestätigte gegenüber Mirror, dass die ganze Situation bloß "eine lächerliche Ausschmückung von etwas ist, das so nicht passiert" sei.

Andrew Brady, Ex-"The Apprentice"-Teilnehmer
Instagram / itsandrewbrady
Andrew Brady, Ex-"The Apprentice"-Teilnehmer
Andrew Brady und Caroline Flack in Birmingham
Danny Martindale / WENN
Andrew Brady und Caroline Flack in Birmingham
Caroline Flack bei den Virgin TV British Academy Television Awards 2018
Getty Images
Caroline Flack bei den Virgin TV British Academy Television Awards 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de