Verliebt, verlobt, getrennt – und jetzt doch wieder zusammen? Erst im Februar hatte Harry Styles (24) Ex-Affäre Caroline Flack (38) ihre Beziehung zu Andrew Brady öffentlich gemacht. Nur zwei Monate später gab die britische Love Island-Moderatorin überglücklich ihre Verlobung bekannt – um dann im Juli ihre Trennungsnews zu verbreiten. Es scheint, als sei das Liebeswirrwarr von Caroline und Andrew aber noch lange nicht beendet: Die beiden sollen sich wieder angenähert haben!

Nach nur rund vier Wochen scheint das TV-Gesicht die Fremdgeh-Gerüchte vergessen zu haben. Caroline und ihr 27-jähriger Ex-Lover wurden turtelnd am Pool auf Ibiza gesichtet, wie Fotos beweisen, die The Sun vorliegen. Auf der Sonneninsel sollen die 38-Jährige und Andrew einen geheimen Turtel-Urlaub verbringen. Den Projektingenieur kann die Beauty anscheinend nicht so schnell aus ihrem Herzen verbannen. "Caroline kann nicht mit, aber auch nicht ohne Andrew leben. Die Chemie zwischen den beiden ist unglaublich intensiv und sie vergöttert ihn", verriet ein Insider dem Onlineportal.

Ganz so schnell solle das Comeback aber nicht über die Bühne gehen, wie der Informant erklärte: "Aber sie kann mit dieser Beziehung, die wie eine Achterbahn ist, nicht weitermachen und ist sich vollkommen bewusst, dass etwas passieren muss." Nach einem ernsthaften Gespräch sollen sich Caroline und Andrew dazu entschieden haben, ihrer Romanze eine letzte Chance zu geben.

Caroline Flack Ende März 2018 in LondonTristan Fewings/Getty Images
Caroline Flack Ende März 2018 in London
Caroline Flack und Andrew BradyInstagram / carolineflack
Caroline Flack und Andrew Brady
Caroline Flack, britische TV-ModeratorinChris Jackson/Chris Jackson/Getty Images
Caroline Flack, britische TV-Moderatorin
Was meint ihr: Kann das mit den beiden klappen?54 Stimmen
21
Ja, sie lieben sich anscheinend wirklich.
33
Nein, ich glaube, dass das alles viel zu schnell ging.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de