Elf Jahre nach dem tragischen Tod des Playmates Anna Nicole Smith (✝39) muss sich die Familie des Models nun von einem weiteren Mitglied verabschieden: Annas Mutter Virgie Arthur ist am 18. November im Alter von 66 Jahren in ihrem Zuhause in Montgomery, Texas verstorben. Die US-Amerikanerin hatte in den vergangenen Jahren gegen ihre Krebserkrankung gekämpft – die nun zu ihrem Tod führte!

Daily Mail berichtet nun von Virgie Arthurs Tod. Die Familie musste zuletzt bereits etliche Verluste betrauern: Fünf Monate vor Anna, die 2007 nach einer Drogenüberdosis aus dem Leben schied, war auch ihr Sohn Daniel im Alter von 20 Jahren nach der Einnahme einer großen Menge Rauschmittel verstorben. Für Virgie war dieses Schicksal bis zu ihrem Tod kaum zu ertragen: "Die Leute sagen, du kommst darüber hinweg, aber das tust du nie. Gott findet nur einen Weg für dich, es irgendwie zu akzeptieren", erklärte sie 2017 in einem Interview.

Virgie hinterlässt vier Kinder sowie einige Enkel – darunter auch Annas Tochter Dannielynn (12), die heute schon zwölf Jahre alt ist. Zu ihrer Enkelin durfte die Verstorbene entgegen ihrem Wunsch aber nie Kontakt aufbauen. Der Kindsvater Larry Birkhead (45) soll sie bis zum Schluss von ihr ferngehalten haben.

Anna Nicole SmithFrank Micelotta/GettyImages
Anna Nicole Smith
Anna Nicole Smiths Mutter Virgie ArthurWENN
Anna Nicole Smiths Mutter Virgie Arthur
Dannielynn Birkhead mit ihrem Vater Larry in Louisville, KentuckyRobin Marchant/Getty Images for Churchill Downs
Dannielynn Birkhead mit ihrem Vater Larry in Louisville, Kentucky


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de