Kommt Scrubs zurück? Die Serie um die jungen Ärzte J.D., Turk und Elliot wurde 2010 eingestellt, doch die Fans trauern ihr noch immer nach. Viele von ihnen wünschen sich ein Reboot voller neuer Abenteuer aus dem Sacred-Heart-Krankenhaus. Nun hat sich der Macher der Show, Produzent Bill Lawrence, ganz klar dazu geäußert, ob "Scrubs" noch einmal auf die Fernsehbildschirme kommen wird.

Anlass war ein Treffen der Darsteller beim Vulture Festival in Los Angeles. Laut Deadline sagte Bill hier: "Es war die beste Zeit meines Lebens, nichts kommt an diese Erfahrung ran. Aber trotzdem wirken Reboots manchmal – nicht immer – wie Abzocke." Ganz schloss er eine Fortsetzung aber trotzdem nicht aus: "Wenn die Darsteller oder die Autoren oder die Crew verzweifelt und arbeitslos zu mir kämen und sagten: 'Oh mein Gott, wir müssen wieder Scrubs machen', dann würden wir es machen." Als Serie kann sich Lawrence "Scrubs" aber in keinem Fall mehr vorstellen. "Wenn wir das machen, dann eher als kleinen Film oder so", sagt er.

Bei dem Reunion-Treffen verriet Lawrence auch, warum "Scrubs" seiner Meinung nach fast zehn Jahre lang produziert wurde: "Wir haben in einer Zeit gelebt, in der eine Show mit einer begeisterten Fanbase ziemlich lange laufen konnte, wenn man einfach weiter gemacht hat, was die Leute gut fanden." Was haltet ihr von der Idee eines Films? Stimmt im Voting ab!

Die Stars der Serie "Scrubs", November 2018Facebook / @ZachBraff
Die Stars der Serie "Scrubs", November 2018
Bill Lawrence beim Vulture FestivalGetty Images
Bill Lawrence beim Vulture Festival
Donald Faison, Zach Braff, Sarah Chalke und Judy Reyes, Darsteller von "Scrubs"United Archives GmbH
Donald Faison, Zach Braff, Sarah Chalke und Judy Reyes, Darsteller von "Scrubs"
Was haltet ihr von einem "Scrubs"-Film?957 Stimmen
813
Mega, würde ich auf jeden Fall schauen!
144
Blöd, an die Serie kommt eh nichts ran!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de