Man ist nur einmal jung! Reiner Calmund wurde vergangenen Freitag 70 Jahre alt und ließ es zu seinem Ehrentag ordentlich krachen. Zu seiner Feier im Phantasialand waren rund 300 Gäste eingeladen. Neben seinen Söhnen und Töchtern schauten auch prominente Freunde des Fußballfunktionärs vorbei – unter anderem Michael Ballack (42), Rudi Völler (58) und Wirtschaftsminister Peter Altmaier (60). An seinem großen Tag war Calli aber vor allem eine Sache wichtig, wie er nun im Interview verriet.

Im Mittelpunkt der Fete standen für den Jubilar offenbar seine Gäste. Vier Programmpunkte waren für den Rheinländer daher unerlässlich: "Lecker essen, gut quatschen, Spaß haben und dann noch Musik, bisschen ordentliches Programm – Rambazamba", erklärte Reiner im Gespräch mit RTL. Auf Geschenke legte er hingegen keinen großen Wert. Er habe eigentlich nun einen einzigen Wunsch: gesund bleiben.

Gefeiert haben seine Gäste letztendlich bis 3 Uhr nachts – und auch im Netz wurde Reiner von Glückwünschen überhäuft. Ein Fan konnte das stolze Alter seines Idols allerdings kaum fassen: "Was, schon 70? Bleib uns noch lange erhalten, solche Typen wie dich mit dem Herzen am richtigen Fleck sind selten. Auf die nächsten 70 Jahre", schrieb der Supporter auf Instagram.

Reiner CalmundAndreas Rentz / Getty Images
Reiner Calmund
Reiner Calmund bei der 11. Charity Sports Night 2017 im Dorint Hotel in KölnChristoph Hardt / Future Image / ActionPress
Reiner Calmund bei der 11. Charity Sports Night 2017 im Dorint Hotel in Köln
Reiner Calmund auf der "Lambertz Monday Night" 2016Patrick Hoffmann/WENN.com
Reiner Calmund auf der "Lambertz Monday Night" 2016
Hättet ihr gedacht, dass Reiner Calmund im Phantasialand feiern würde?203 Stimmen
121
Nein, das überrascht mich...
82
Ja, er ist eben eine echte rheinische Frohnatur!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de