Kommt High School Musical zurück? Die beliebte Filmreihe mit Zac Efron (31) und Vanessa Hudgens (29) begeisterte Millionen. Doch inzwischen ist es über zehn Jahre her, dass der letzte Teil der Trilogie in die Kinos kam. Fans hoffen deshalb schon länger auf einen Reboot. Nun hat sich Ashley Tisdale (33), die in den Filmen die verwöhnte Zicke Sharpay Evans spielte, zu einer möglichen Wiederauflage der Filme geäußert.

In einem Interview mit dem amerikanischen Fernsehsender E! sagte Ashley: "Ich glaube ehrlich gesagt nicht, dass ich dabei wäre, einfach weil ich glaube, dass ich die Rolle nicht nochmal spielen könnte. Ich bin so viel reifer geworden. Ich weiß einfach nicht, ob ich Sharpay nochmal gerecht werden könnte." Auch Sharpay, glaubt Ashley, habe sich in den letzten zehn Jahren sicher weiterentwickelt. Auf die Frage, wo die Schülerin wohl heute sein könnte, verriet Ashley: "Vermutlich irgendwo am Broadway."

Vielleicht hat Ashleys Absage aber auch mit ihrem vollen Terminkalender zu tun. Gerade erst hat sie, nach mehreren Jahren Abstinenz vom Musikgeschäft, ihre neue Single "Voices In My Head" veröffentlicht. Das dazugehörige Album soll noch dieses Jahr erscheinen.

Ashley Tisdale und Vanessa HudgensInstagram / vanessahudgens
Ashley Tisdale und Vanessa Hudgens
Ashley Tisdale, SchauspielerinJon Kopaloff / Getty Images
Ashley Tisdale, Schauspielerin
Schauspielerin Ashley TisdaleInstagram / ashley tisdale
Schauspielerin Ashley Tisdale
Könntet ihr euch ein Reboot ohne Ashley vorstellen?537 Stimmen
129
Klar, gibt ja auch andere tolle Schauspieler!
408
Nee, ohne Ashley, ohne mich!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de