Einen Monat lang war es still um Cathy Lugner (28) geworden – jetzt ist die Blondine mit traurigen News zurück. Eigentlich hält die Ex von Baulöwe Richard Lugner (86) ihre Fans regelmäßig mit Schnappschüssen aus ihrem Alltag auf dem Laufenden. Ende Oktober erklärte die Mutter einer Tochter dann jedoch ganz überraschend, dass sie sich wegen gesundheitlicher Probleme vorerst aus der Öffentlichkeit zurückzuziehen würde. Vier Wochen später meldete sich Cathy nun wieder zu Wort – mit einer weiteren traurigen Nachricht: Ihre Oma leidet an Alzheimer.

Während der Dreharbeiten zur Sat.1-Sendung "Promis privat – mein (fast) perfektes Leben" soll Cathy laut Gala verraten haben, dass nicht nur sie selbst mit einer Krankheit zu kämpfen habe. Ihre Großmutter leide an Alzheimer und erkenne ihre Familie nur noch selten. Eine Tatsache, die der 28-Jährigen sehr zu schaffen macht. Nicht nur habe sie immer ein enges Verhältnis zu ihrer Oma gehabt, sie sei auch die Einzige, die ihre Mama in der aktuellen Situation unterstützen könne. "Das ist ganz viel Arbeit, die auf meine Mama zukommt. Und dadurch, dass meine Mutter selber langsam krank wird und Probleme mit den Knochen hat, meine Schwester arbeitet Vollzeit, mein Bruder wohnt in Wien – somit bleibe ich als Einzige, die das so ein bisschen übernehmen kann", erklärte sie.

Keine leichte Aufgabe, immerhin muss sich Cathy nicht nur mit der Erkrankung ihrer Oma auseinandersetzen und sich um ihre Tochter kümmern, auch ihre eigene Gesundheit darf sie dabei nicht aus den Augen verlieren. Welche gesundheitlichen Probleme ihr selbst derzeit zu schaffen machen, behielt Cathy bisher allerdings für sich.

Cathy Lugner beim 44. Deutschen FilmballStarpress/WENN.com
Cathy Lugner beim 44. Deutschen Filmball
Cathy Lugner mit Tochter LeonieInstagram / cathy.lugner
Cathy Lugner mit Tochter Leonie
Cathy Lugner beim Shoppen in BerlinSplashNews.com
Cathy Lugner beim Shoppen in Berlin


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de