Dieser Horror-Moment bleibt Leonard Freier (33) und seiner Mama wohl noch länger im Gedächtnis. Im Sommer waren der ehemalige Bachelor und seine Eltern in einen Autounfall verwickelt – die drei mussten sogar ins Krankenhaus gebracht werden. Während die Männer nur leichte Blessuren davontrugen, war der Arm von Leos Mutter mehrfach gebrochen. Trotz Operation ist diese Verletzung auch jetzt noch nicht wirklich verheilt, wie der TV-Star mitteilt!

In seiner Instagram-Story gibt der Ex-Rosenkavalier seiner Community ein Gesundheits-Update: "Ich habe kurz bei meiner Mutter vorbeigeschaut, wie es ihr geht. Leider überhaupt noch nicht gut, der Unfall hat ihr echt zugesetzt." Obwohl der dreifache Bruch von den Ärzten behandelt wurde, beeinträchtigt sie der Arm noch immer. "Sie hat immer noch Probleme, kann ihren Arm nicht richtig heben, macht Physiotherapie, das ist furchtbar zu sehen", schüttet der bestürzte Sohnemann sein Herz aus. Von seinen Netz-Followern wünscht sich Leo nun eines: "Ich hoffe, ihr drückt alle die Daumen, dass es ihr schnell besser geht."

Wie Leonard im Promiflash-Interview im August verraten hat, wurde seiner Mutter eine Platte in den Arm gesetzt, die dort für den Rest ihres Lebens bleiben werde. Mit 50 km/h seien die Freiers in ein anderes Auto geknallt – an den Moment des Aufpralls erinnerte sich der Unternehmer mit Schrecken zurück: "Das war einfach nur Boom, Peng! Meine Mutter hat hinter mir gesessen und einfach nur geweint, geschrien, das war das Schlimmste überhaupt!"

Leonard Freier, TV-StarP.Hoffmann/WENN.com
Leonard Freier, TV-Star
Leonard Freier, ehemaliger BachelorAEDT/WENN.com
Leonard Freier, ehemaliger Bachelor
Leonard Freier, ehemaliger BachelorWENN
Leonard Freier, ehemaliger Bachelor
Hättet ihr damit gerechnet, dass es Leos Mama noch nicht besser geht?130 Stimmen
87
Nein, das überrascht mich voll! Ich wünsche ihr nur das Beste!
43
Nach so einer schweren Verletzung dauert es leider immer lange, bis die Wunden komplett verheilt sind


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de