In Sylvie Meis' (40) Leben gab es schon etliche Männer. Nach dem Ehe-Aus mit Rafael van der Vaart (35) im Jahr 2013 datete die strahlende Holländerin, was das Zeug hält – vor einem Jahr war sie sogar mit dem Unternehmer Charbel Aouad verlobt. Doch auch der erwies sich nicht als ihr Traumprinz – in einem Interview verriet Sylvie jetzt, warum sie den Richtigen noch nicht gefunden hat!

In der zweiten Folge von Sylvies Dessous Models plauderte die 40-Jährige aus dem Liebesnähkästchen und offenbarte, dass sie es liebe, verliebt zu sein – und genau das ist offenbar der Knackpunkt. "Ich bin wahrscheinlich einer der romantischsten Menschen. Das Problem ist aber, dass ich mich schnell verliebe und auch schnell wieder entliebe", gab die Moderatorin offen zu.

Sylvies Ko-Juror bei Das Supertalent und guter Freund Dieter Bohlen (64) hat der Blondine schon einige Liebestipps mit auf den Weg gegeben. "Er sagt immer, ich bräuchte einen 50-jährigen, kernigen Typen. Dieter behauptet, meine bisherigen Partner seien viel zu schön gewesen für eine feste Beziehung", erzählte die Geschäftsfrau.

Sylvie MeisStarpress/WENN.com
Sylvie Meis
Sylvie Meis, ModelAEDT/WENN.com
Sylvie Meis, Model
Bruce Darnell, Sylvie Meis und Dieter Bohlen, Juroren bei "Das Supertalent" 2018MG RTL D / Morris Mac Matzen
Bruce Darnell, Sylvie Meis und Dieter Bohlen, Juroren bei "Das Supertalent" 2018
Hättet ihr gedacht, dass Sylvie in Liebesdingen etwas kompliziert ist?679 Stimmen
646
Ja, irgendwie schon!
33
Nein, ich bin überrascht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de