Ist da etwa jemand nachtragend? Sänger Nick Jonas (26) und Schauspielerin Priyanka Chopra (36) schwelgen seit mehreren Monaten im absoluten Liebesglück. Im vergangenen August gaben sie ihre Verlobung bekannt und am kommenden Wochenende wollen sie sich bei einer romantischen Hochzeitszeremonie in Indien das Jawort geben. Aus diesem Anlass blickten die beiden nun auf ihr erstes Date zurück und verrieten in einem Interview: Der erste gemeinsame Abend endete ohne Kuss! Priyanka soll deswegen angeblich immer noch ein wenig verstimmt sein.

Bei einem Interview mit der amerikanischen Vogue sprachen der "Jealous"-Interpret und die indische Schauspielerin über ihr erstes Treffen, das erst nach monatelangem Hin-und-her-Schreiben zustande gekommen sei. Dabei hätten sie zusammen Cocktails getrunken und sich anschließend in das Appartement der dunkelhaarigen Beauty zurückgezogen. Dort seien sie sich allerdings nicht näher gekommen, stattdessen verabschiedete sich Nick mit einem sanften Klopfen auf Priyankas Schulter. "Es gab keinen Kuss. Es gab nichts. Darüber ist sie immer noch sauer", erzählte der 26-Jährige in dem Gespräch.

Warum es beim ersten Date derart ruhig zuging, begründete der Musiker so: Priyankas Mutter sei ebenfalls im Haus gewesen, daher habe er den Abend mit Respekt und Würde enden lassen wollen. Seine Verlobte hat dazu jedenfalls eine klare Meinung. "Wenn du mich fragst, war das viel zu viel Respekt", sagte sie.

Priyanka Chopra und Nick Jonas in MumbaiSplashNews.com
Priyanka Chopra und Nick Jonas in Mumbai
Priyanka Chopra und Nick Jonas bei der New York Fashion Week 2018Getty Images
Priyanka Chopra und Nick Jonas bei der New York Fashion Week 2018
Nick Jonas und Priyanka Chopra in JodhpurGetty Images
Nick Jonas und Priyanka Chopra in Jodhpur
Ein Kuss beim ersten Date – was sagt ihr dazu?674 Stimmen
485
Ja, warum nicht? Wenn es passt, dann passt es!
189
Nein, das gehört sich gar nicht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de