Endlich bestätigt Megan Fox (32) die jahrelangen Gerüchte! Die Schauspielerin stand von 2007 bis 2009 für die Blockbuster Transformers und "Transformers - Die Rache" vor der Kamera. Schon früh wurde spekuliert, ob zwischen ihr und ihrem Filmpartner Shia LaBeouf (32) vielleicht auch im wahren Leben etwas läuft. Jetzt – neun Jahre später – gibt Megan endlich zu: Sie und Shia waren tatsächlich mal ein Paar!

Auf die Beziehung zu ihrem ehemaligen Co-Star angesprochen reagierte Megan in der TV-Show Watch What Happens Live auf einmal ungewohnt offen: "Ich glaube, ich kann bestätigen, dass es romantisch war." Obwohl die Leinwand-Beauty mittlerweile glücklich verheiratet und dreifache Mutter ist, sind ihre Gefühle für den 32-Jährigen offenbar immer noch sehr stark. "Ich liebe ihn. Ich habe da eigentlich nie ein Geheimnis daraus gemacht, ich liebe ihn", verriet sie.

Shia selbst war bei diesem Thema bisher immer deutlich zurückhaltender. Wirklich abgestritten hat er eine heimliche Romanze zwischen ihm und dem Kurvenstar allerdings auch nie. "Die Zeit, die ich mit Megan verbracht habe, geht nur uns etwas an, aber ich glaube, man kann die Chemie zwischen uns auf der Leinwand sehen", erklärte er bereits 2011 in einem Interview mit dem Magazin Details.

Megan Fox am Set von "Extra"Getty Images
Megan Fox am Set von "Extra"
Megan Fox und Shia LaBeouf bei der Deutschlandpremiere von "Transformers - Die Rache"Getty Images
Megan Fox und Shia LaBeouf bei der Deutschlandpremiere von "Transformers - Die Rache"
Shia LaBeouf bei der Premiere von "Borg/McEnroe"Getty Images
Shia LaBeouf bei der Premiere von "Borg/McEnroe"
Hättet ihr gedacht, dass Megan und Shia tatsächlich mal ein Paar waren?1305 Stimmen
1032
Ja, die Chemie zwischen den beiden war wirklich eindeutig!
273
Nein, die passen doch gar nicht zusammen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de