Haben Gina-Lisa Lohfink (32) und Antonino Carbonaro keine Zukunft? Im Finale der Kuppelshow Adam sucht Eva - Promis im Paradies gestanden sich die Kultblondine und das Fitnessmodel ihre Gefühle und wollen ab sofort gemeinsam durchs Leben gehen. In ihrem ersten Liebesinterview sprachen sie sogar schon von Heiratsplänen. Antonino trägt darüber hinaus bereits den Namen seiner Liebsten als Tattoo. Ein anderes TV-Pärchen setzt derweil keine besonderen Hoffnungen auf die Liaison und prophezeit ihr nur eine sehr kurze Dauer.

Julian Evangelos (26) und Stephanie Schmitz (24) verliebten sich 2017 bei Love Island, sind bis heute sehr glücklich miteinander und inzwischen sogar verlobt. Von der Beziehung zwischen Gina-Lisa und ihrem Adam sind die zwei unterdessen nicht sonderlich überzeugt. "Gina-Lisa und Antonino, meiner Meinung nach ist die Prognose eine Woche, wenn überhaupt. Ich glaube, nee, das gibt nix", verriet Stephie Promiflash auf der SpreadCon by Spreadvertise in Köln.

Die TV-Beauty und ihr Julian hätten sich für Gina-Lisa eigentlich einen anderen Partner aus dem Format gewünscht: "Love Island"-Kumpel Jan Sokolowsky. Der Tattoo-Fan verließ die Show allerdings, da er keine Eva für sich finden konnte. Mit Gina steht er trotzdem noch in gutem Kontakt, weiß Julian: "Wir haben die auch bei 'The Dome' getroffen gemeinsam. Die haben da zusammen rumgealbert, Fotos gemacht und so. Ganz ehrlich, die würden eigentlich ein cooles Pärchen abgeben."

Antonino Carbonaro und Gina-Lisa LohfinkInstagram / antoninocarbonaroofficial
Antonino Carbonaro und Gina-Lisa Lohfink
Julian Evangelos und Stephanie SchmitzInstagram / julian.evangelos
Julian Evangelos und Stephanie Schmitz
Gina-Lisa und Antonino bei "Adam sucht Eva" 2018MG RTL D
Gina-Lisa und Antonino bei "Adam sucht Eva" 2018
Seid ihr auch Stephies Meinung?1962 Stimmen
1052
Ja, da hat sie absolut recht!
910
Nein, Gina und Antonino schaffen das!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de